22.10.2019

Bühne für Linsen

Anbau, Sorten, Verarbeitung

Seit einigen Jahren findet der Anbau von Leguminosen in Deutschland wieder stärkere Verbreitung. Lediglich die Linse führt nach wie vor ein Schattendasein. Schwerpunkt des Anbaus liegt in Baden-Württemberg. Darum haben jetzt Experten aus Baden-Württemberg und der Schweiz Informationen über Linsen und ihren Anbau zusammengetragen: Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg (LTZ), die Universität Hohenheim und Agroscope informieren auf einer gemeinsamen Homepage über die Leguminose.

Dabei werden unter anderem die Themen Anbau, Sorten und Weiterverarbeitung abgedeckt. Die Homepage soll außerdem als Plattform dienen, die eine Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Forschungsprojekte bietet.

In Baden-Württemberg ist in den vergangenen Jahren die Linsen-Fläche deutlich gewachsen von 280 ha im Jahr 2012 auf 640 ha in diesem Jahr. Das Forschungsprojekt LinSel will die genetische Vielfalt der Kultur ausloten, um den Anbau in weiteren Regionen Deutschlands zu ermöglichen. In Deutschland ist allerdings seit 1966 keine Sorte in Sortenregister eingetragen.

Zurück zur Übersicht