Rezept-Blog

  • Südtiroler Zelten

    notiert am 10.12.2019

    Früchtebrot versüßt das Warten auf Weihnachten und kommt in vielen Kuturkreisen gerade in der Adventszeit auf den Tisch. Auch in Südtirol hat es als sogenannter Zelten eine lange Tradition. In den Bauernhäusern wurde er am Thomastag am 21. Dezember gebacken und noch heiß mit Weihwasser besprengt. Für das Früchtebrot dort gibt es viele Rezepte, einige mit etwas Brotteig aus Roggen- und Weizenmehl und einige ohne. Getrocknete Birnen, Feigen, Nüsse, Sultaninen, Honig, Rum und Gewürze finden sich...

  • Sauerteig selbst gemacht

    Von Marta Fröhlich notiert am 01.08.2019

    Der Duft von frisch gebackenem Brot, von knuspriger Kruste und fluffiger Krume ist unbezahlbar. Warum nicht auch mal selbst Brot backen? Für kräftige Brote mit hohem Roggenanteil nehmen Profibäcker häufig über Jahre geführte Sauerteige. Doch auch für Backlaien ist das Ansetzen dieses natürlichen Backtriebmittels keine Raketenwissenschaft. Nur zwei Zutaten sowie eine ordentliche Portion Zeit und Sorgfalt sind der Schlüssel zum Sauerteigglück. Das brauchen wir: RoggenmehlWasser heiß...

  • Drei gesunde Plätzchenklassiker

    Von Marta Fröhlich notiert am 18.12.2018

    So kurz vor Weihnachten packt er mich dann doch - der Plätzchenhieper. Dann kann es mir nicht schokoladig, lebkuchig, süß genug sein. Natürlich sitzen dann Engelchen und Teufelchen auf meiner Schulter. Einerseits kann man sich gerade in der Vorweihnachtszeit zwischen Glühwein und Kerzenschein auch mal was gönnen, andererseits sind in den meisten Plätzchen Unmengen an Zucker und Fett verarbeitet. Dieses Jahr habe ich dem schlechten Gewissen ein Schnippchen geschlagen und drei sündige...