Rezept-Blog

  • Kartoffelguglhupf mit Kürbisragout

    Von Marta Fröhlich notiert am 04.09.2018

    Der Herbst zieht ein in Garten und Küche. Die Kartoffelernte läuft auf Hochtouren, und auch die ersten Kürbisse leuchten orange auf dem Feld. Es ist Zeit für das erste herbstliche Gericht der Saison: einen Kartoffelguglhupf mit süß-saurem Kürbisragout. Zutaten für einen Guglhupf für sechs Personen: 1 kg mehlig kochende Kartoffeln150-200 g Mehl 2 kleine Zwiebeln 250 g Räuchertofu 5 Eigelb Salz, Pfeffer, Muskatnuss Butter und Semmelbrösel für die Form Für das Kürbisragout: 1 mittelgroßer...

  • Rhabarberkompott im Baiserkringel

    Von Marta Fröhlich notiert am 16.04.2018

    Rhabarber ist immer für eine Überraschung gut. Oder wussten Sie, dass die Pflanze eigentlich ein Gemüse ist? Doch Salz und Pfeffer bleiben meist getrost im Gewürzschrank, wenn es um Frühjahr darum geht, die pinken Stangen zu einem leckeren Gericht zu verarbeiten. Jetzt, da die letzten Osterhasen und gefüllten Eier von Ostern vernichtet sind, wird es Zeit für ein leichtes Dessert, das der Rhabarber mit seiner satten Säure und seinem besonderen Aroma perfekt abrundet: zartes Vanillebaiser gefüllt...

  • Osterlamm aus Emmermehl

    Von Anna Viktoria Pröbstle notiert am 22.03.2018

    Bei uns gehört es zu Ostern fest dazu, mit der Familie Lämmchen zu backen. Damit sie an Ostern frisch auf den Tisch kommen, backen wir sie nie vor Karfreitag oder Samstag. Nebenbei färben wir immer Eier oder backen Osterhäschen aus Mürbeteig. Aber zurück zum Lämmchen: So ein putziges, wollig anmutendes und puderzuckerbestäubtes Wesen lenkt am Ostertisch natürlich alle Augen auf sich. Spätestens nach der erfolgreichen Ostereiersuche stürzen sich dann alle darauf. Der Emmer gibt dem Lämmchen...