Upländer Schmandwaffeln

notiert am 28.04.2016
Upländer Schmandwaffeln (Foto: Charlotte Bieger/Bioland)

Dieses Rezept stammt nicht von mir. Es ist eine Empfehlung der Upländer Bauernmolkerei. Für die Schmandwaffeln braucht man Mehl, Schmand, Eier, Backpulver, Milch und je nach Geschmack Vanille, Zimt und Zucker. Und natürlich ein Waffeleisen. Man verrührt einfach alle Zutaten nach und nach zu einem Teig. Dann fettet man das Waffeleisen ein und backt die Waffeln goldbraun. Die Upländer empfehlen, die Waffeln mit einem Klecks Schmand, Zimt und Zucker oder Obstkompott zu servieren.

Die Zutaten für 4 Personen:

400 Gramm Schmand

4 Eier

400 Gramm Mehl

1 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

etwas Vollmilch

nach Belieben Vanille, Zimt oder Zucker

 

 



Weiterlesen...