Kürbissuppe mit Ingwer und Fenchel

Von Julia Romlewski notiert am 30.10.2015
Lucys Kürbissuppe (Foto: Julia Romlewski)

Neulich war ich zu Besuch bei meiner alten Freundin Lucy. Wir wollten zusammen wandern gehen und haben uns am Vorabend mit einer Kürbissuppe gestärkt. Ich habe sie gleich nach dem Rezept gefragt, und sie hat es für mich aufgeschrieben.


So geht die Suppe:

Zwiebel und Knoblauch andünsten. dazu Kürbis, Karotten, Petersilienwurzel, Ingwer und Fenchel - klein geschnitten - anbraten und Salz und Pfeffer dazugeben. Dann fügt man etwas Wasser hinzu. Wenn alles gar ist, wird noch der kleingeschnittene Apfel ohne Schale dazugegeben. Dann muss man alles pürieren. Eventuell noch etwas nachsalzen, und Wasser und Essig dazugeben.

Die Zutaten:

1 Hokkaido

1 Fenchel

1-2 Äpfel (zum Schluss dazugeben)

3 Karotten

2 Petersilienwurzeln

Ingwer, Pfeffer, Zwiebeln und Knoblauch nach Geschmack



Weiterlesen...