Gefüllte Pfannkuchen mit Spargel

notiert am 30.04.2015
Kalorienarm: Spargel besteht zu 90 Prozent aus Wasser (Foto: imago)

Es ist wieder Spargelzeit. Also wann, wenn nicht jetzt? Ich empfehle gefüllte Pfannkuchen mit grünem Spargel-Pesto. Und so geht es: Für den Pfannkuchenteig braucht man Mehl, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat. Vermengen Sie alle Zutaten für den Teig und lassen Sie diesen dann für ca. 30 Minuten ruhen.

In der Zwischenzeit können Sie das Spargel-Pesto zubereiten: Waschen Sie den grünen Spargel und den Basilikum. Den Spargel müssen Sie nur im unteren Drittel der Stangen schälen. Kochen Sie den Spargel für etwa fünf Minuten weich. Pürieren Sie ihn dann gemeinsam mit dem Basilikum, dem Olivenöl sowie dem Zitronensaft und schmecken Sie ihn mit Salz, Pfeffer und saurer Sahne nach Belieben ab. 

Nun kommt die Füllung dran: Schälen Sie den Spargel und kochen ihn in Salzwasser, bis er gar ist. Nach dem Abkühlen schneiden Sie ihn in mundgerechte Stücke. Schneiden Sie nun die Zwiebeln sowie die Tomaten in kleine Würfel, braten Sie die roten Zwiebeln in Butter glasig und vermengen Sie diese mit den Tomatenwürfeln und den weißen Spargelstücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Nun können Sie die Pfannkuchen in einer Pfanne ausbraten. Die fertigen Pfannkuchen werden dann mit dem grünen Spargelpesto bestrichen und mit je circa drei Esslöffeln der weißen Spargelfüllung befüllt und gerollt. Geben Sie die fertigen Rollen in eine Auflaufform und streuen Sie geriebenen Parmesan darüber. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf Oberhitze oder Grillstufe für etwa zehn Minuten überbacken, bis der Parmesan geschmolzen ist. 

Spargel kaufen: Hier finden Sie <media 5067 _blank external-link-new-window "SONSTIGES, Bioland Spargelanbauer 2015, Bioland_Spargelanbauer__2015.pdf, 45 KB">Bioland-Adressen</media>

Die Zutaten (für 4 Portionen):

Pfannkuchen-Teig:

300 g Mehl

5 Eier

800 ml Milch

Salz, Pfeffer, Muskat

 

Pesto:

300 g grüner Spargel

1 Bund Basilikum

1 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

1 Esslöffel Zitronensaft

2 Esslöffel Saure Sahne

 

Spargelfüllung:

1 kg Spargel

2 rote Zwiebeln

2 frische Tomaten

Geriebener Parmesan

Butter  



Weiterlesen...