Rezept-Blog

  • Fermentiertes Rotkraut

    Von von Katharina Hagenauer notiert am 13.09.2019

    Noch im Winter vom Sommer naschen - das geht besonders gut mit Gemüse, das wir jetzt ernten und haltbar machen. Eine besonders schmackhafte und dazu noch gesunde Methode ist das Fermentieren. Wir haben Rotkohl milchsauer vergoren und mit knusprig-frischem Baguette für euch vorgekostet. So lecker und einfach selbst gemacht!  Zutaten: Rotkohl nach Belieben und VefügbarkeitSalz - 20g auf 1 Kg Kohl Material: große Schüsselheiß ausgespültes Glas mit Bügelverschluss und...

  • Porridge-Bowl mit frischen Früchten

    notiert am 26.08.2019

    Was Oma einst wenig appetitlich Haferschleim nannte, ist heute als Porridge wieder in Mode. Das warme Frühstück ist vielseitig, gesund und gibt genug Energie für einen guten Start in den Tag. Wir zeigen euch, wie man es zubereitet: Zutaten für eine Bowl: 4 EL Porridgeflocken (z.B. von Davert) oder sehr fein gewalzte Haferflocken 250 ml Pflanzendrink, Milch oder Wasser 1 Prise Salz Honig, Zimt, Vanille, Sirup, Obst, Nüsse, Saaten nach Belieben So geht's: Die Flocken zusammen mit einer...

  • Alleskönner-Gelee aus roten Trauben

    notiert am 26.08.2019

    Wer das Glück hat, einen Weinstock im Garten zu besitzen, der kennt das: Nach einem warmen Sommer hängt dieser voll mit saftigen Trauben und man weiß nicht, wohin mit den süßen Früchten. Warum nicht mal leckeres Traubengelee daraus herstellen? Das eignet sich mit seiner herben Süße nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch als letzter Schliff zum Beispiel für Vinaigrettes. Auch verfeinert es deftige Fleischsoßen genauso wie das Rotkraut im Herbst. Ein echter Alleskönner und im Handumdrehen...