Rezept-Blog

  • Spargelsuppe nach Omas Art

    notiert am 02.05.2019

    Er ist dem Volksmund nach das edelste aller Gemüse - der Spargel. Das feine Gemüse hat nur kurz Saison und sollte jetzt - mitten im Frühjahr - in all seinen Aromen voll ausgekostet werden. Das findet auch Karsten Bessai. Der Profikoch weiß, wie der Spargel am besten auf dem Teller landet, und liefert direkt ein paar praktische Küchentipps zum Kaisergemüse gleich mit. Für die Spargelsuppe nach Omas Art zum Beispiel nutzt der Profi die Spargelschalen, um einen leckeren Fond daraus zu kochen....

  • Brühe aus Gemüseabschnitten

    Von Marta Fröhlich notiert am 05.04.2019

    Eine gute Brühe ist in der Küche Gold wert. Sie verfeinert Soßen, gibt Risottos den richtigen Dreh und peppt Pfannengerichte auf. Meist geht der Griff zur gekörnten Fertigbrühe, dabei ist sie so einfach selbst gemacht - und das aus Gemüseabfällen. Das geht ganz leicht: Immer, wenn es in der Küche Gemüse zu schnibbeln gibt, nicht die Abfälle davon wegschmeißen. Ob Möhrengrün, Kohlrabiabschnitte, Pastinaken- oder Zwiebelschalen, Reste von Roter Bete, Porree oder Kräutern, alles landet...

  • Falsches Filet "Sous Vide" mit Urkorn-Käse-Turm

    notiert am 12.03.2019

    Nichts geht über einen zarten Braten, eine schöne Sauce und eine passende Beilage, die den Festtagsschmaus abrundet. Manche Genießer stehen auf gut durchwachsene Braten aus dem Entrecôte oder der Schulter, manche auf kernige Bratenstücke wie den Hals, andere wiederum auf magere Stücke wie die Unterschale oder das falsche Filet. Egal, wofür man sich entscheidet: Die hohe Kunst, entspannt einen Sonntagsbraten auf den Tisch zu zaubern, funktioniert mit dem Sous-Vide-Verfahren ganz einfach! So kann...