Ihr FOKUS

  • Wissenswertes und Kurioses 11.03.2015

    Womit verdienen Sie Ihr Brot?

    Wie wichtig Brot als eines unserer Grundnahrungsmittel ist, sieht man schon daran, in wie vielen Redewendungen es auftaucht. Brot kann aber noch mehr sein: Unterhaltung, Kunst - und manchmal auch eine Gefahr für die Gesundheit.

  • Gartensaison 2015 26.02.2015

    Geschichten vom Gemüsebeet – Blogger gesucht!

    Sie garteln und Sie schreiben gern? Dann bewerben Sie sich als Bioland-Gartenblogger! Drei Hobbygärtner dürfen in diesem Jahr auf unsere Hilfe zählen - und uns dafür an dieser Stelle von Ihren Erlebnissen erzählen. Einen Aufenthalt im Bio-Hotel gibt's noch obendrein.

  • Tipps gegen Lebensmittelverschwendung 07.01.2015

    Kann man das noch essen?

    Was man aus Mandarinen, Dominosteinen oder alten Brezeln machen kann und wieso es besser ist, Äpfel nicht neben Bananen und anderem Obst zu lagern - hier erfahren Sie es:

  • Bauernweisheiten 17.12.2014

    Was sagt die Kuh übers Wetter?

    "Sind die Hühner platt wie Teller, war der Traktor sicher schneller." Einen albernen Bauernspruch kennt fast jeder. Mit den Bauernweisheiten hat das wenig zu tun. Aber stimmen die auch? Kann die Kuh das Wetter vorhersagen? Viele Regeln kann man selbst überprüfen. Manche sind auch heute noch nützlich.

  • Stilfragen 03.12.2014

    Zehn Regeln für den Kantinenbesuch

    Wie grüßt man eigentlich richtig in der Kantine? Und darf ich einfach gehen, wenn ich fertig bin? Worüber spricht man mit dem Chef? Der kleine Kantinenknigge.

  • Von Restaurants bis Partnersuche 06.10.2014

    Vegan für Einsteiger

    Wo finde ich vegane Restaurants und gute Rezepte? Wie erkenne ich vegane Kosmetik? Und was wird eigentlich alles so über Veganer geschrieben? Wir haben einige Links zusammengestellt, die darauf Antwort geben.
  • Glossar 22.09.2014

    Wein-Vokabular für Einsteiger

    Auslese, Bukett oder Terroir - sogar von Erziehungssystem und Edelfäule sprechen die Winzer. Was sie damit meinen und was es mit den verschiedenen Qualitätsstufen auf sich hat, erklären wir hier.

  • Winzer für eine Woche 17.09.2014

    Köstlichkeiten zwischen den Zeilen

    Linda Walter lernt heute neben Wein noch andere Besonderheiten der Region kennen, Sonja Lukenda kostet wilden Knoblauch und Sven Prange weiß jetzt, warum der Wein so heißt wie er eben heißt. Hier geht es zu den Blog-Einträgen.

  • Glossar 20.08.2014

    Konservierungsmethoden - ein Überblick

    Zahlreich sind die Methoden, Lebensmittel haltbar zu machen. Manche sind nur für bestimmte Lebensmittel geeignet, andere für andere.
  • Württemberg 07.07.2014

    "Wir ziehen los, schwätzen und essen jede Menge Trauben"

    Wenn Achim Stilz durch seine Weinberge streift, ist er in seinem Element. Seine sonnengegerbte Haut verrät bereits, dass er viel Zeit hier draußen verbringt. Schließlich kümmert er sich auch meist alleine um die insgesamt sechs Hektar. Außer in der Weinlesezeit: Dann zieht er mit Freunden und Familie gemeinsam durch die Weinreben. Und dieses Jahr vielleicht mit Ihnen.