Hintergrund

  • Verdeckte Kosten 31.01.2020

    Ohne Preis kein Fleisch

    Mehr als ein Kilo Fleisch isst der Durchschnittsdeutsche jede Woche. Ein Luxus, der unter anderem den Klimawandel erheblich anheizt. Was tun also, wenn die Lust auf Fleisch so groß ist?

  • Bauernproteste 14.01.2020

    Was die Landwirte auf die Straße treibt

    Es geht um die Zukunft der Landwirtschaft auf Deutschlands Straßen. Doch zu der haben die beiden Bewegungen "Wir haben es satt!" und "Land schafft Verbindung" recht unterschiedliche Vorstellungen. Ein Vergleich.

  • Lupine 22.11.2019

    Heimisches Superfood

    Hülsenfrüchte erleben in Deutschland ein Revival - als wertvolle Eiweißlieferanten. Während die Sojabohne schon in zahlreichen Produkten zu finden ist, ist ihre heimische Alternative noch immer relativ unbekannt: die Lupine.

  • Ackerbau 05.11.2019

    Kampf um die Kartoffel

    Mit einem Verbrauch von rund 60 Kilo pro Kopf und Jahr ist die Kartoffel Deutschlands beliebteste Beilage. Doch ihr Anbau ist ein ständiges Ringen um die Gesundheit der Pflanzen und des Bodens.

  • Ernährung 20.09.2019

    Klimaschutz auf dem Teller

    Fleischlose Ernährung liegt im Trend - und doch ist der Anteil von Vegetariern und Veganern an der deutschen Bevölkerung noch immer verschwindend gering. Dabei hätte ein zumindest teilweiser Verzicht auf Fleisch gleich mehrere positive Effekte.

  • Tourismus 27.08.2019

    Ein Bett am Kornfeld

    Ein Drittel der Deutschen macht Urlaub im eigenen Land. Das ist auch eine Chance für bäuerliche Betriebe, aus dem Hamsterrad des "Wachse oder weiche!" auszusteigen und auf eine weitere Einkommenssäule zu setzen: den Agrotourismus.

  • Wissenschaft 02.07.2019

    Convenience-Food macht dick

    Wir haben es schon immer vermutet, jetzt ist es bewiesen: Ready-to-eat- und Ready-to-heat-Produkte verführen zum Überessen – mit dramatischen Folgen.

  • Plastik 28.05.2019

    Wo Äußerlichkeiten zählen

    Sie ist ein Aufregerthema: die Biogurke im Kunststoffmantel. Der Einsatz von Plastikverpackungen gerät immer stärker in die Diskussion. Auch die Biobranche will umsteuern. Alternativen gibt es schon. Doch wie sinnvoll sind sie wirklich?

  • Unverpacktes vom Hof 28.05.2019

    Schluss mit Tüte, Büchse, Müll

    Produkte ohne Verpackung einzukaufen liegt im Trend. Direktvermarkter könnten ihn für sich entdecken.

  • Artenvielfalt 30.04.2019

    Gott mit dir, du Land der Bienen!

    Ausgerechnet Bayern wird in Deutschland zum Vorreiter in Sachen Artenschutz – dank eines Volksbegehrens mit enormem Erfolg. Das kam plötzlich und doch nicht ganz überraschend.