• Kürbiskuchen mit Frischkäse-Creme

    Von Sonja Degenhardt notiert am 17.10.2017

    Ich liebe Kürbis. Egal ob püriert als Suppe, gekocht als Beilage oder gebacken als Kuchen - sobald der Herbst seine Fühler ausstreckt, geht es auf den Markt, den Vorrat an Hokkaido und Co. aufstocken. Für meinen Kürbiskuchen habe ich einen Butternuss-Kürbis verwendet. Er lässt sich leichter schälen als der Hokkaido und ist sehr ergiebig, da er im Verhältnis zum Fruchtfleisch nur wenig Kerne hat. Und der Geruch der viele Gewürze lässt erahnen, dass Weihnachten nicht mehr weit weg ist...

  • Zitronen-Mohn-Kuchen

    Von Sonja Degenhardt notiert am 25.09.2017

    Ein Hauch Sommer steckt noch in meinem Mohnkuchen, denn ich habe ihn mit Zitrone kombiniert. Zutaten für eine Kastenform: Saft einer halben Zitrone Schale einer Zitrone 3 Eier 1 Prise Salz 150 g Zucker 200 g Joghurt 1 Päckchen Vanillezucker 120 g Sonnenblumenöl 280 g Mehl 1 Päckchen Backpulver 120 g Mohn Zubereitung: Eier, Salz, Zucker, Joghurt und Öl in einer Schüssel mischen. Mehl und Backpulver unterrühren. Ungefähr ein Drittel des Teiges mit Vanillezucker und dem Mohn...

  • Windschiefe Birnen-Tarte

    Von Anna Pröbstle notiert am 30.08.2017

    Auch wenn Sommerliebhaber es nicht gerne hören, aber in wenigen Wochen kündigt sich offiziell der Herbst an. Zeit, um über leckere Rezepte nachzudenken, wie die fruchtigen Wonnebrocken von der Streuobstwiese oder aus dem Garten verarbeitet werden können. Wegen der herben Frostnächte im Frühjahr wird es in diesem Jahr eng mit Äpfeln und Birnen, was uns dazu ermuntert, diese speziell zu feiern. Wer schnell etwas Besonderes für Freunde und Gäste zaubern möchte, dem rate ich zu diesem Rezept, das...