• Salbei-Honig-Pesto mit Gegrilltem

    Von Anna Pröbstle notiert am 25.06.2019

    Salbei, Rucola, Thymian und andere Kräuter quellen bei den aktuellen Temperaturen in jedem Hochbeet oder Kräutergarten über. Diese grünen Genussbomben in ihrer Fülle frisch zu verarbeiten und den Sommer in all seinen Facetten einzufangen, bietet uns tausend Möglichkeiten. Selbstgemachte Kräuter-Pestos gehen schnell von der Hand und sind doch immer das I-Tüpfelchen bei jedem Grillabend. Egal, ob zu Fleisch oder vegetarisch mit aufgeschnittenem Gemüse - das Kräuter-Pesto lässt Genießerherzen...

  • Ruckzuck-Risotto mit buntem Gemüse

    notiert am 13.06.2019

    In so manchem Garten beginnt bereits die erste Ernte. Da passt das Rezept für ein Pastinaken-Risotto mit buntem Gemüse perfekt, das uns die Bioland-Gemüsegärtnerei Krüßel zur Verfügung gestellt hat. Der Clou: Für dieses Ruckzuck-Risotto braucht es kein Gramm Reis - und es ist trotzdem so lecker! Für zwei hungrige Mäuler braucht man: 350 g Pastinake1 helle Zwiebel1 millegroße Zucchini4 große Tomaten1 Maiskolben1-2 EL SojasoßeOlivenöl zum AnbratenSalz, Pfeffer, Kräuter zum WürzenParmesan nach...

  • Leaf to Root: Radieschenblatt-Frischkäse auf Baguette

    notiert am 05.06.2019

    Jetzt stehen sie richtig im Saft: weiß-pinke Radieschen, die die Vorfreude auf den Sommer steigern. Dass auch ihre Blätter schmackhaft sind, wissen die Wenigsten. Food-Journalistin Esther Kern zeigt auf ihrem Blog "Leaf to Root", wie man auch jene Gemüseteile lecker zubereiten kann, welche sonst auf dem Kompost gelandet wären. Hier ist das erste von drei Rezepten aus ihrem Blog, die sie uns zur Verfügung gestellt hat: Portion für 4 Personen: 100-200 g Radieschenblätter 100 g...