Ob im Stall, in der Gastronomie, beim Imkern, auf dem Acker, in den Weinbergen oder in verarbeitenden Betrieben, wie Molkereien, Mühlen und Braueien: Das Bioland ist weit verteilt - und doch regional (Foto: Sonja Herpich)

Wo ist eigentlich Bioland?

Video über den Verband, seine Werte und Ziele

04.01.2021

Hast du dich auch schon mal gefragt, wo und was Bioland eigentlich genau ist? Unsere Landwirt*innen und Marktpartner erklären es - ganz praxisnah am Beispiel ihrer Höfe, Mühlen, Restaurants und Molkereien. Sie sprechen über ihre Beweggründe und nehmen uns mit in ihren Alltag.

Von Désirée Thorn

Du kannst das Video nicht sehen? Dann überprüfe deine Cookie-Einstellungen, damit du das auf Youtube eingebettete Video anschauen kannst. Alternativ klicke einfach hier.


Mehr über den Verband

schnittmaske_bild

Bioland wird 50!

Was 1971 mit zwölf Personen begann, hat sich zum größten Bio-Anbauverband in Deutschland und Südtirol entwickelt: Bioland. In diesem Jahr feiert der Verband, in dem sich…

Weiter
schnittmaske_bild

Dafür steht Bioland

Uns geht's ums Ganze. Wir wollen dich und deine Familie mit hochwertigen Lebensmitteln versorgen und gleichzeitig unsere Lebensgrundlagen schützen. Deshalb sind uns Themen…

Weiter
schnittmaske_bild

Bioland-Geschichte

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gründete der Agrarpolitiker Dr. Hans Müller die Bauernheimatbewegung in der Schweiz. Die heimische Landwirtschaft befand sich zu jenem…

Weiter
Kontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Désirée Thorn
Tel 06131 239 79 47
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

PartnerErzeuger