VerbraucherErzeugerPartnerKontakt

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Marta Fröhlich
Tel 06131 239 79 23
hallo@bioland.de

 

Dein Kontakt zu unserem Online-Team

Meike Fredrich
Tel 06131 239 79 12
hallo@bioland.de

Die sieben Kräuter im Jubiläums-Käse der Ökologischen Molkereien Allgäu (ÖMA) repräsentieren die sieben Bioland-Prinzipien (Foto: ÖMA)

Ein Käse mit Prinzipien

"ÖMA Grüne 7": Drei Fragen zum Jubiläumsprodukt

01.03.2021

Bioland ist süß und salzig, mild und herzhaft, warm und kalt. Die ganze Vielfalt zeigt sich auch in den Jubiläumsprodukten, die von den Bioland-Mitgliedern und -Partnern eigens zum 50. Geburtstag des Verbands kreiert wurden. Wir stellen sie vor. Heute: Der Kräuter-Käse "ÖMA Grüne 7" von den Ökologischen Molkereien Allgäu.

Von Désirée Thorn
Käsermeister Max Sontheim prüft das Reifestadium. Er käst auch die „Grüne 7“ in der Käsemanufaktur Allgäu in Kimratshofen (Foto: ÖMA)

 

Wieso schmeckt der 50. Geburtstag von Bioland für euch nach sieben Kräutern?
Zur goldgrünen Bioland-Hochzeit wollten wir grünbunte Grüße in Käseform schicken. Grün wie die Hoffnung – und bunt wie das Bioland und seine sieben Prinzipien, die zeigen wie eine Landwirtschaft der Zukunft vorstellbar ist. Daher haben wir uns auf die Suche nach sieben heimischen Bioland-Kräutern gemacht. Gepaart mit Milch, die zu 100 Prozent aus der Landwirtschaft von Bioland-Bäuerinnen und -Bauern aus dem Voralpenland stammt, ist die „ÖMA Grüne 7“ entstanden.

Was macht euer neues Produkt besonders?
Auf Bioland-Höfen stehen die Tiere so oft es geht auf der Weide. Unsere Partnerkäserei in Kimratshofen, in der unser "Jubi-Käse" hergestellt wird, hat den Weidegang sogar verpflichtend vorgeschrieben. Die Milch, die von den Bioland-Höfen kommt, wird dann handwerklich in der Käsemanufaktur Allgäu zu einem würzig-aromatischen Schnittkäse verkäst und 6 Wochen lang von Hand mit Rotkulturen gepflegt. Und die 7 Kräuter, genauer gesagt Zwiebel, Winterhecke, Ringelblume, Kerbel, Petersilie, Liebstöckel und Dill, kommen selbstverständlich auch von heimischen Bioland-Höfen und -gärten. Seine wertvollen Zutaten machen den „Jubi-Käse ÖMA Grüne 7“ so zu einem rundum gelungenen Jubelprodukt. Zudem unterstützen wir mit jedem verkauften Stück „Grüne 7“ die Bioland-Stiftung zur Förderung der Artenvielfalt.

 

Mit was würdet ihr euren Käse für ein Bioland-Geburtstags-Menü kombinieren?
Durch den herzhaft-cremigen Geschmack und seine tolle Kräuter-Optik ist er pur genossen mit einem Glas Bier einfach unschlagbar. Aber auch als Würfel in einem gemischten Salat schmeckt er ausgezeichnet. Aufläufe können mit dem Jubi-Käse gratiniert werden und bekommen so einen kräuter-würzigen Pepp.

Erhältlich ist der Käse "Grüne 7" ab sofort in allen gut sortierten Naturkostfachgeschäften, Bio-Supermärkten und Reformhäusern.

Mehr zum Bioland-Geburtstag

schnittmaske_bild

Die 5 bedeutendsten Errungenschaften

Als Verband, der nun schon ein halbes Jahrhundert besteht, blicken wir natürlich auch stolz auf einige Meilensteine zurück. Heute stellen wir die bedeutendsten unter ihnen… Weiter
schnittmaske_bild

Bioland wird 50!

Was 1971 mit zwölf Personen begann, hat sich zum größten Bio-Anbauverband in Deutschland und Südtirol entwickelt: Bioland. In diesem Jahr feiert der Verband, in dem sich…

Weiter
schnittmaske_bild

Eine Portion Energie zum Frühstück

Bioland ist süß und salzig, mild und herzhaft, warm und kalt. Die ganze Vielfalt zeigt sich auch in den Jubiläumsprodukten, die von den Bioland-Mitgliedern und -Partnern…

Weiter