Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 31.05.2016 | 09:30 Uhr bis 31.05.2016 | 15:30 Uhr

    ABGESAGT! Pflanzenschutzfortbildung für Biolandwirte

    75228 Ispringen

    Die zertifizierte Pflanzenschutzfortbildung für Biolandwirte findet in Zusammenarbeit mit Bioland e.V. statt. Bitte um Anmeldung bis zum 17.05.2016.

    Ort: Bürgerhaus Regenbogen, Dorfplatz 1, 75228 Ispringen
    Kontakt: Landwirtschaftsamt, Zähringerallee 3, 75177 Pforzheim, Tel.: 07231 308-1800, E-Mail: landwirtschaftsamt@enzkreis.de, landwirtschaftsamt@enzkreis.de

    Anfrage

  • 03.06.2016 | 17:30 Uhr bis 03.06.2016 | 19:30 Uhr

    Mechanische Unkrautregulierung und pflanzenbauliche Informationen zu Soja u.a.

    77836 Rheinmünster-Söllingen

    Zum Download: 2016-06-03 Feldbegehung Rheinmünster
    Ort: Bioland-Hof Peter und Andrea Rieger, Wacholderhof, 77836 Rheinmünster-Söllingen
    Kontakt: LTZ Augustenberg, Außenst. Rheinstetten-Forchheim, Kutschenweg 20, 76287 Rheinstetten, Tel. 0721-9518-240, E-Mail: soja-anmeldung@ltz.bwl.de,

  • 05.06.2016 | 11:00 Uhr bis 05.06.2016

    Hoffest auf dem Bioland-Hof Reiser

    75334 Straubenhardt-Feldrennach

    Beginn 11.00 Uhr mit musikalischem Gottesdienst, Bewirtung ab 11.45 Uhr
    Bio-Produkt-Verkauf direkt von Erzeugern. Ponyreiten, Felderrundfahrten, Hofführungen, Holzofenbrot, Hackschnitzelheizanlagen werden vom Fachmann erklärt und vorgestellt, Streichelzoo, Sensenmähen, Schätzspiele, u.v.m

    Ort: Bioland-Hof Reiser, Bannholzstrasse 100, 75334 Straubenhardt-Feldrennach
    Kontakt: Herr Horst Reiser, Bannholzstr. 100, D 75334 Straubenhardt - Feldrennach, Tel.: 07082-8603, Fax: 07082-7922593, Email: ho.reiser@t-online.de, WEB: http://www.biobauernmarkt.de,

  • 07.06.2016 | 19:30 Uhr bis 07.06.2016

    Betriebsbesichtigung bei Andrea Köttner auf dem Hof von Anton Köberle

    89611 Obermarchtal

    Sie baut Pfingstrosen, Taglilien, Iris und andere Stauden an. Herzlich eingeladen sind alle an Stauden Interessierte, besonders auch die Frauen, die sich das blühende Spektakel nicht entgehen lassen wollen. Auf der Homepage www.der-blumengarten.de kann man sich einen Eindruck über den Betrieb verschaffen.

    Veranstalter: Regionalgruppe Donau-Riß
    Ort: Bioland-Hof Anton Köberle, Ziegelhüttenweg 7, 89611 Obermarchtal
    Kontakt: Regionalgruppe Donau-Riß, Peter Bloching , Ulrichstr. 31 , 88527 Uigendorf , Tel.: 07374 − 1211 , Fax: 07374 - 914135 , E-Mail: info@peter-paul-hof.de, info@peter-paul-hof.de

    Anfrage

  • 07.06.2016 | 20:00 Uhr bis 07.06.2016

    Betriebsbesuch der Bioland-Regionalgruppe Isny

    88299 Leutkirch

    Die Bioland-Gruppe Isny trifft sich auf dem Bioland-Hof Familie Dieter Schapke in Leutkirch. Der langjährige Biobetrieb wechselte vom Demeter- zum Bioland-Verband und ist darum bei der Gruppe Isny "Neumitglied". Zum Teil werden seine Felder mit Pferden bewirtschaftet. Seine Heumilch liefert er an die Bio-Schaukäserei Wiggensbach.

    Ort: Bioland-Hof Familie Dieter Schapke, Bergs 10, 88299 Leutkirch
    Kontakt: Bioland-Regionalgruppe Isny, Gruppensprecher Alexander Schwenk, Tel.: 07567/797, E-Mail: a.c.schwenk@web.de,

  • 13.06.2016 | 12:30 Uhr bis 14.06.2016 | 13:00 Uhr

    Praktikertag "Direktvermarkter-Exkursion"

    97080 Würzburg

    Franken besuchen wir mit unserer nächsten Direktvermarkter-Exkursion am 13. und 14. Juni. Rund um Würzburg sind wir zu Gast auf unterschiedlichen direktvermarktenden Betrieben. Miteinander ins Gespräch kommen, voneinander erfahren und lernen − das ist es, was Teilnehmer an diesen Exkursionen schätzen. Vielfältig sind die Themen, die uns auf den Betrieben erwarten. Neu gestartet mit einem Hofladen in der Stadt ist der Betrieb Kraus-Egbers, der im Zuge der Hofnachfolge zusätzliche Einkommensmöglichkeiten generieren möchte. In der Bioland-Bäckerei Köhler gibt es neben der Einführung in die Kunst des Vollkornbackens auch ihre Konzeptvorstellung der Kundenbeteiligung. Wissenswertes über die Trauben, den Wein und Edel-Brände erfahren wir von den Winzern Drescher und Rothe. Verkosten dürfen wir die edlen Tropfen natürlich auch. Tomaten sind die Spezialität der Ökokiste-Schwarzach und ihre Vermarktung wird über Abo-Kisten direkt an viele Kunden ausgeliefert. Eine rasche Anmeldung lohnt sich, denn die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und die letzten Direktvermarkter-Exkursionen waren immer schnell ausgebucht. Anmeldeschluss ist der 30.05.16. Für die Exkursion stehen ab Würzburg Kleinbusse zur Verfügung. Nähere Informationen und Anmeldung beim Bioland Tagungsbüro Tel. 04262/95900, Fax 04262/959050, E-Mail: tagungsbuero@bioland.de

    Veranstalter: Praktikertag
    Zum Download: Exkursion Würzburg 2016 Programm u. Anmeldung
    Ort: Treffpunkt Bahnhofshalle DB-Servicepoint, Hauptbahnof, 97080 Würzburg
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro Tel. 04262/95900 Fax 04262/959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 14.06.2016 | 10:00 Uhr bis 14.06.2016

    Bioland-Frauentag

    97990 Weikersheim-Honsbronn

    Liebe Biolandfrauen!
    Ich lade euch ein, zu einem gemeinsamen Tag, an dem wir uns besser kennen lernen und miteinander etwas über Bio-Imkerei erfahren.
    Wir treffen uns am 14.Juni um 10 Uhr, bei Marianne Deeg in Honsbronn. Von dort fahren wir zusammen zum Bio-Imker Peter Deeg.
    Beate Burghard verwöhnt uns danach mit einem Mittagessen in ihrem Gästeraum in Üffingen.
    Ich freue mich über die Bereitschaft von Margrit Herm, uns durch den „Dom der Franken“ in Wölchingen zu führen. Im Anschluss dürfen wir in ihrem kleinen Museum bei Kaffee und Kuchen, ihre Gastfreundschaft genießen.
    Bitte meldet euch bis zum 7.Juni bei mir an.
    Anneliese Joas
    Ersthofsiedl. 7
    Wertheim-Dörlesberg
    Tel. 09342 22974
    E-Mail: annejoas@gmx.de

    Ort: Treffpunkt: Bioland-Hof Deeg, Honsbronn 50, 97990 Weikersheim-Honsbronn
    Kontakt: Anneliese Joas, Ersthofsiedl. 7, Wertheim-Dörlesberg, Tel. 09342 22974, E-Mail: annejoas@gmx.de,

  • 15.06.2016 | 13:00 Uhr bis 15.06.2016

    Informationsveranstaltung zum Bio-Zuckerrüben-Anbau

    86650 Wemding

    Die rebio Erzeugergemeinschaft und die Schweizer Zucker AG betreiben gemeinsam den Anbau und den Verkauf von Biozucker. In der Vergangenheit konnten die Flächen kontinuierlich gesteigert werden und wir erfahren weiterhin eine sehr gute Nachfrage nach Biozucker aus Deutschen Rüben. Aus diesem Grund suchen wir für das Rübenjahr 2017 zusätzliche Bio-Zuckerrübenfläche. Bedingung ist die Produktion nach den Richtlinien von Bioland, Naturland, Demeter oder Biokreis.

    Für alle Interessenten bietet der Anlass die Möglichkeit, Fragen und Anregungen vor Ort mit der rebio GmbH und dem Schweizer Zuckerwerk auszutauschen. Die Veranstaltung ermöglicht auch den Austausch mit langjährigen Rübenpflanzern über ihre Erfahrungen im Rübenanbau.

    Bei allfälligen Fragen zum Anbau oder zur Informationsveranstaltung gibt Ihnen Andrea Greule (rebio GmbH) gerne Auskunft (andrea.greule@rebio.de, Tel.: 07472/9844-14)

    Ort: Gasthof zur Wallfahrt,, Oettingerstraße 107, 86650 Wemding
    Kontakt: Veranstalter: rebio Erzeugergemeinschaft und Schweizer Zucker AG, Anmeldung: Andrea Greule, E-Mail: andrea.greule@rebio.de, Tel.: 07472/9844-14,

  • 15.06.2016 | 19:30 Uhr bis 15.06.2016 | 22:00 Uhr

    Aktuelles zur Zucht auf genetische Hornlosigkeit

    79822 Titisee-Neustadt

    Eingriffe am Tier stehen zunehmend in der Kritik der Öffentlichkeit. In der Milchviehhaltung betrifft dies in erster Linie das Enthornen der Kälber. Im Ökolandbau ist das Enthornen von Kälbern nur mit (zeitlich begrenzten) Ausnahmegenehmigung und einigen Auflagen möglich. In vielen bestehenden Ställen und Betriebssystemen ist die Haltung von horntragenden Tieren nicht oder nicht befriedigend möglich. Dies sind Gründe, warum die Zucht auf genetische Hornlosigkeit im Ökolandbau derzeit großes Interesse erfährt.
    Die Teilnehmer werden über die Hintergründe und den momentanen Stand der Zucht für genetische Hornlosigkeit informiert. Zukünftige Entwicklungen in diesem Bereich der Zucht und mögliche Schwierigkeiten (z.B. Inzucht) sowie betriebliche Strategien werden diskutiert, so dass sich die Teilnehmer eine Meinung bilden können.

    Ort: Gasthaus zum Löwen Unteres Wirtshaus, Langenordnach 4, 79822 Titisee-Neustadt
    Kontakt: Bioland Landesverband Baden-Württemberg, Schelztorstraße 49, 73728 Esslingen, Fax: 0711/550939-50, E-Mail: info-bw@bioland.de, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 16.06.2016 | 20:00 Uhr bis 16.06.2016

    Gruppentreffen Donau-Riß: Betriebesichtigung bei Fam. Neuer

    88477 Großschaffhausen

    Veranstalter: Regionalgruppe Donau-Riß
    Ort: Bioland-Hof Fam. Neuer, Hauptstr.118, 88477 Großschaffhausen
    Kontakt: Regionalgruppe Donau-Riß, Peter Bloching , Ulrichstr. 31 , 88527 Uigendorf , Tel.: 07374 − 1211 , Fax: 07374 - 914135 , E-Mail: info@peter-paul-hof.de,