Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 26.04.2017 | 10:00 Uhr bis 26.04.2017 | 16:00 Uhr

    "Wirtschaftlichkeit in der Öko-Geflügelmast" - Treffen des AK Ökomastgeflügel

    37214 Witzenhausen-Unterrieden

    Zum Download: Programm Geflügelmast Wirtschaftlichkeit 2017
    Ort: Ort vormittags Betriebsbesichtigung: Markus Roth, Ludwigsteinstr. 40, 37214 Witzenhausen-Unterrieden<br>Ort nachmittags: Dorfgemeinschaftshaus Unterrieden, Ludwigsteinstraße 18, 37214 Unterrieden, Ludwigstraße 40, 37214 Witzenhausen-Unterrieden
    Kontakt: Bioland Hessen, Telefon 0661 4804360, info-hessen@bioland.de

    Anfrage

  • 28.04.2017 | 19:30 Uhr bis 28.04.2017 | 20:30 Uhr

    Bio-Buffetabend in der Villa Orange

    60318 Frankfurt am Main

    Ort: Villa Orange, Hebelstraße 1, 60318 Frankfurt am Main
    Kontakt: Villa Orange, Telefon 069 405 84 − 0, contakt@villa-orange.de

    Anfrage

  • 29.04.2017 | 14:00 Uhr bis 29.04.2017 | 16:00 Uhr

    Regionalgruppentreffen Taunus

    65307 Bad Schwalbach,

    Regionalgruppentreffen mit Betriebsbesichtigung Schmidt: Betrieb mit Ackerbau.

    Ort: Biolandbetrieb von Markus Schmidt, Am Schänzchen 40, 65307 Bad Schwalbach,
    Kontakt: Bioland Hessen: 0661 480436-0,

  • 04.05.2017 | 13:00 Uhr bis 04.05.2017 | 17:30 Uhr

    Treffen der Bioland Kartoffelanbauer

    67259 Kleinniedesheim

    Ort: Biolandhof Morgentau, Ruth Zirker Fred Blaul, Wormser Str. 1, 67259 Kleinniedesheim
    Kontakt: Bioland LV RLPS, Fax 06131/2397949, info-rps@bioland.de

    Anfrage

  • 06.05.2017 | 16:00 Uhr bis 06.05.2017 | 19:00 Uhr

    Bodenkundlicher Spaziergang

    65307 Bad Schwalbach

    Unser tägliches Brot ...
    ... kommt eigentlich aus dem
    BODEN unter unseren Füßen.
    Der fruchtbare BODEN ist die Grundlage menschlichen Lebens. Ihn zu pflegen und zu schützen ist wirtschaftlich und ethisch geboten. Um den ACKERBODEN vor Ort näher kennen zu lernen, laden wir ein:
    Samstag, 6. Mai 2017 − Bad Schwalbach
    BODENkundlicher Spaziergang
    mit Dr. Maren Heincke, Roland Becker und Wolfgang Keller
    Auf Äckern um Lindschied geben zwei Praktiker (Roland Becker, Wolfgang Keller) und eine Wissenschaftlerin (Dr. Maren Heincke) Einblicke in den AckerBODEN. Sie zeigen und erläutern, was fruchtbaren BODEN ausmacht, wie sie ihn bearbeiten, pflegen, düngen, um gute Ernten für unser tägliches Brot zu erzielen. Dazu gibt es auch Tipps für den BODEN des Hausgartens und des Blumentopfes. Treffpunkt für Wanderer: 15 Uhr an der Martin-Luther-Kirche, Bahnhofstraße 1 − Treffunkt für Spaziergänger:
    16 Uhr am Bürgerhaus Lindschied, Hauptstraße 13, Bad Schwalbach.

    Ort: Treffpunkt ist Bürgerhaus Lindschied, von hier geht man gemeinsam los, Hauptstraße 13, 65307 Bad Schwalbach
    Kontakt: Umweltteam der ev. Kirchengemeinde Bad Schwalbach, Matthias Bindig, mb@geograph.de, matthias bindig

    Anfrage

  • 08.05.2017 | 12:30 Uhr bis 09.05.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarker und Interessierte

    86152 Augsburg

    Unterschiedliche Formen der Direktvermarktung schauen wir uns auf der kommenden Exkursion in Bayern an. Auf dem Stadtmarkt in Augsburg nehmen wir zu Beginn Marktstände in Augenschein und diskutieren mit den Marktbeschickern. Zwei Exkursionsbetriebe vermarkten das eigene Fleisch im Hofladen und stellen z.T. auch die Wurst selbst her. Konzepte zur Kundeneinbindung wie Angebote auf dem Erlebnisbauernhof und das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft lernen wir kennen. Im Schloss Blumenthal übernachten wir und besichtigen die im Aufbau befindliche Gärtnerei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 17.04. per EMail: tagungsbüro@bioland.de oder Fax: 04262-9590-50.

    Zum Download: Einladung Exkursion Augsburg
    Ort: Treffpunkt für den Exkursionsstart, Hauptbahnhof Augsburg, 86152 Augsburg
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 08.05.2017 | 09:00 Uhr bis 08.05.2017 | 16:00 Uhr

    BACKEN MIT URGETREIDE

    70182 Stuttgart

    Zum Download: Einladung_Baeckerseminar_2017
    Ort: Akademie Deutsches Bäckerhandwerk - Württembergische Bäckerfachschule, Wilhelmstrasse 7, 70182 Stuttgart
    Kontakt: Paul Hofmann, Tel. 0821-34680-114, Email: paul.hofmann@bioland.de, Fax.0821-34680-181, paul.hofmann@bioland.de

    Anfrage

  • 11.05.2017 | 10:00 Uhr bis 11.05.2017 | 16:30 Uhr

    Bio-Schweinehaltung-Produktionstechnik für eine erfolgreiche Schweinemast

    89542 Herbrechtingen

    Die Nachfrage nach Bio-Schweinefleisch steigt und der Einstieg in die Öko-Schweinemast ist gerade bei niedrigen konventionellen Preisen attraktiv. Doch für die erfolgreiche Öko-Schweinehaltung sind besondere Anforderungen in Stallbau und Fütterung zu beachten. Im Seminar werden die Anforderungen an die ökologische Schweinemast vorgestellt und auch auf die Vermarktung von Bio-Schweinen eingegangen. Beim Betriebsvorstellung werden auch alle erforderlichen Grundlagen des Ökolandbaus behandelt. Keine Teilnehmergebühr, da dieser Praktikertag Teil des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) ist, initiiert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Geschäftsstelle des BÖLN befindet sich in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Fahrtkosten und Verpflegung werden von den Teilnehmern getragen.

    Zum Download: Einladung Bio-Schweinehaltung BaWü_2017
    Ort: Bio Bihlmaier, Ugenhof, 89542 Herbrechtingen
    Kontakt: Bioland Landesverband Baden-Württemberg, Schelztorstraße 49, 73728 Esslingen, Fax: 0711/550939-50, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 14.05.2017 | 10:00 Uhr bis 14.05.2017 | 18:00 Uhr

    Tage der offenen Gärten

    55232 Alzey-Heimersheim

    Pflanzenmarkt mit großem Angebot an Kräutern sowie Tomaten-, Chili- und Paprikajungpflanzen,
    Obstgehölzen und Rosen
    Kaffee und Kuchen, Kräuter-Spundekäse mit Brezel, Dinkelbrot mit Kräuterbutter
    Infos auch unter: http://www.offene-gaerten-rheinhessen.de

    Ort: Kräuterhof Strickler, Lochgasse 1, 55232 Alzey-Heimersheim
    Kontakt: Anmeldung und Info: Kräuter- und Wildpflanzengärtnerei Strickler, Tel.: 06731/38 31 , oder strickler@t-online.de oder www.gaertnerei-strickler.de,

  • 16.05.2017 | 14:00 Uhr bis 16.05.2017 | 18:00 Uhr

    Umstellen auf Ökolandbau

    55288 Spiesheim

    Bericht aus der Praxis - Chancen in der Vermarktung
    14:00 Uhr Begrüßung
    14:15 Uhr Umstellung auf Ökolandbau: Praxis - Förderung - Formelles
    Jonas Ehls, Bioland Beratung
    14:30 Uhr Betriebsvorstellung Biolandhof Meitzler
    Armin Meitzler berichtet über Erfahrungen in der Umstellung
    14:45 Uhr Vermarktung von Bio-Getreide
    Thorsten Neubauer, Vermarktungsgesellschaft Bioland Naturprodukte mbH & Co KG
    15:00 Uhr Verarbeitung von Spezialitäten
    Karl Selg-Mann, Purvegan GmbH, Verarbeitung von Lupinen und Soja zu wertvollen Lebensmitteln
    15:15 Uhr Austausch und Kennen lernen bei
    Kaffee und hausgemachtem Kuchen
    16:00 Uhr Feldrundfahrt auf dem Biolandbetrieb Meitzler
    Besichtigung von Getreide, Körnerleguminosen und Sonderkulturen im Biolandbau
    Entwicklung der Bodenfruchtbarkeit im Biologischen Marktfruchtbetrieb
    Diskussion und Fragen mit Betriebsleiter und Berater auf dem Feld
    18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

    Ort: Sängerhalle Spiesheim, Niederstraße 4, 55288 Spiesheim
    Kontakt: Bioland LV RLPS, Tel. 06131 2397942, Fax 06131 2397949, info-rps@bioland.de

    Anfrage