Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 20.11.2017 | 12:30 Uhr bis 21.11.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarkter und Interessierte

    30159 Hannover

    Veranstalter: Praktikertag
    Zum Download: Einladung DV Exkursion Hannover 2017
    Prata DV Exkursion Hannover 2017_Anmeldung
    Ort: Hauptbahnhof, Ernst-August-Platz 1, 30159 Hannover
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 21.11.2017 | 10:00 Uhr bis 21.11.2017 | 16:00 Uhr

    Know-How für den erfolgreichen Öko-Weinbau

    76833 Walsheim

    Zum Download: Einladung_ Umstellungs-Seminar_RLP
    Ort: 1616 Bio-Weingut Pfaffmann, Hauptstraße 19-25, 76833 Walsheim
    Kontakt: Bioland LV RLPS, Fax 06131/23979-49, info-rps@bioland.de

    Anfrage

  • 24.11.2017 | 10:00 Uhr bis 24.11.2017 | 15:30 Uhr

    Treffen der Fachgruppe Ackerbau RLPS

    55545 Bad Kreuznach

    Zum Download: EinladungAckerbaugruppe RLPS 24.11.2017
    Ort: DLR Rheinhessen-Nahe -Hunsrück, Rüdesheimer Str. 68, 55545 Bad Kreuznach
    Kontakt: Bioland LV RLPS, Tel. 06131/2397942, info-rpsi@bioalnd.de

    Anfrage

  • 29.11.2017 | 13:30 Uhr bis 29.11.2017 | 17:00 Uhr

    Bio-Rindfleisch direkt vermarkten - Vermarktungswege und Preisfindung

    78713 Schramberg-Waldmössingen

    Viele Mutterkuhbetriebe und Rindermäster vermarkten Rindfleisch direkt. Gerade für die Direktvermarktung sind das richtige Angebot, die Kundengewinnung und die Preisfindung wichtige Themen. Stefan Rettner, Berater für Direktvermarktung gibt Tipps.

    Veranstalter: Bioland-Gruppe Rottweil
    Zum Download: 2017_11_29_Rindfleischdirektvermarktung
    Ort: Bioland-Hof Schmid, Heimbachstr. 46, 78713 Schramberg-Waldmössingen
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de

  • 07.12.2017 | 17:00 Uhr bis 07.12.2017 | 22:00 Uhr

    Verschoben auf 14.12.! Kartoffelsorten für den Bio-Anbau und Drahtwurm

    75038 Oberderdingen-Großvillars

    Mehrere hundert Sorten kämen für den Kartoffelanbau in Deutschland in Frage und die Liste wird jährlich durch Neuzüchtungen erweitert. Kartoffelbauberater Christian Landzettel gibt Hinweise zur individuellen Sortenwahl für verschiedene Nutzungsrichtungen und erörtert die Charakteristik interessanter Neuheiten. Das zweite Thema des Abends befasst sich mit dem Drahtwurm und seiner Bekämpfung im Bio-Kartoffelbau.

    Veranstalter: Bioland-Gruppen Karlsruhe und Heilbronn
    Ort: Weingut Kelterhof, Freudensteiner Str. 1+4, 75038 Oberderdingen-Großvillars
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de

  • 07.12.2017 | 09:30 Uhr bis 07.12.2017 | 16:00 Uhr

    Öko-Weinbau als Chance zur betrieblichen Entwicklung

    65375 Oestrich-Winkel

    Zum Download: 2017 12 07_Einladung_ U Seminar _He
    Ort: Weingut Corvers − Kauter , Rheingaustrasse 19, 65375 Oestrich-Winkel
    Kontakt: Bioland LV Hessen, Telefon 0661 480436-0, info-hessen@bioland.de

    Anfrage

  • 07.12.2017 | 19:30 Uhr bis 07.12.2017

    Gruppentreffen

    76857 Albersweiler

    Veranstalter: Fachgruppe Winzer Pfalz
    Ort: Weingut Gebr. Nägle, Hauptstr. 11, 76857 Albersweiler
    Kontakt: Gruppensprecher: Peter Breiling, Tel. 06321 5020 und Stefan Reinhart, Tel. 06322 981099,

  • 07.12.2017 | 09:30 Uhr bis 07.12.2017 | 17:30 Uhr

    Arbeitswirtschaft im Bio-Gemüsealltag

    67105 Schifferstadt

    Zum Download: Arbeitswirtschaft 2017 RLPS
    Ort: DLR Rheinpfalz, Seminarraum, Queckbrunner Hof, 67105 Schifferstadt
    Kontakt: Bioland Rheinland-Pfalz/Saarland, Tel. 06131/2397941, info-rps@biolalnd.de

    Anfrage

  • 14.12.2017 | 17:00 Uhr bis 14.12.2017 | 22:00 Uhr

    Kartoffelsorten für den Bio-Anbau und Drahtwurmbekämpfung

    75038 Oberderdingen-Großvillars

    Ursprünglich für 7.12. angekündigt, aber auf 14.12. verschoben

    Mehrere hundert Sorten kämen für den Kartoffelanbau in Deutschland in Frage und die Liste wird jährlich durch Neuzüchtungen erweitert. Kartoffelbauberater Christian Landzettel gibt Hinweise zur individuellen Sortenwahl für verschiedene Nutzungsrichtungen und erörtert die Charakteristik interessanter Neuheiten. Das zweite Thema des Abends befasst sich mit dem Drahtwurm und seiner Bekämpfung im Bio-Kartoffelbau.

    Veranstalter: Bioland-Gruppen Karlsruhe und Heilbronn
    Ort: Weingut Kelterhof, Freudensteiner Str. 1+4, 75038 Oberderdingen-Großvillars
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de

  • 09.01.2018 | 09:00 Uhr bis 10.01.2018 | 16:30 Uhr

    Führen mit Herz und Verstand - Mitarbeiter gewinnen und führen

    97209 Veitshöchheim

    Grundlagenkurs: Führen mit Herz und Verstand - Mitarbeiter gewinnen und führen

    Der Erfolg landwirtschaftlicher Betriebe hängt wesentlich von der Leistung der Menschen im Unternehmen ab. Dabei ist − gerade bei größeren Unternehmen − nicht die Arbeitsleistung der Betriebsleiter, sondern die der Mitarbeiter ausschlaggebend. Wie finden wir, auch bei den wirtschaftlichen Gegebenheiten in der Landwirtschaft, die richtigen Mitarbeiter? Wie schaffen wir einen motivierenden Rahmen und ermöglichen hervorragende Leistungen? Welche Werkzeuge und Vorgehensweisen erleichtern die Führungsarbeit im Alltag? Im Seminar erhalten die TeilnehmerInnen praxisnahes Handwerkszeug für die Mitarbeitersuche und -auswahl, analysieren ihr Führungsverhalten und entwickeln es weiter. Sie tauschen sich aus und lernen praxisnahe Führungsinstrumente für ihren Alltag kennen. So erhöhen sie ihre Sicherheit auch in schwierigen Führungssituationen − sowohl in der Familie als auch mit Fremdarbeitskräften.

    Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

    Zum Download: 2018_01_09+10_Mitarbeiterführung_Teil1_tf
    Ort: St. Markushof, Gadheimer Str. 19, 97209 Veitshöchheim
    Kontakt: Veranstalter: Bioland e.V., Geschäftsstellen Bayern und Baden-Württemberg, Anmeldung:, Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de