Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 01.03.2017 | 08:00 Uhr bis 03.03.2017

    21. Internationale Bioland Geflügeltagung

    73087 Bad Boll

    Auf der Tagung berichten Referenten über Fachthemen u.a. zu Tierwohl, Haltung, und Vermarktung.
    Die Bioland Geflügeltagung ist somit eine gute Gelegenheit sich über aktuelle Themen und Herausforderungen im Bereich der Öko-Geflügelhaltung zu informieren und diese zu diskutieren.
    Die Tagung bietet dabei ausreichend Raum für fachlichen Austausch und gemütliches Beisammensein.

    Zum Download: Anmeldung_Gefluegeltagung_2017_separat
    Aktuelles Programm Programm Geflügeltagung 2017
    Ort: Evangelische Akademie, Akademieweg11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: nähere Infos: im Tagungsbüro, Anmeldung bis voraussichtlich Januar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 02.03.2017 | 10:00 Uhr bis 02.03.2017 | 14:00 Uhr

    Hohe Grundfutterleistung in der ökologischen Milchviehhaltung realisieren

    27283 Verden

    Hohe Grundfutterleistungen gelten als ökonomisch und tiergerecht. Aber wie wird eine hohe Grundfutterleistung im ökologischen Milchviehbetrieb realisiert? Und welche Auswirkung hat eine hohe Grundfutterleistung auf die Wirtschaftlichkeit?
    Berechnungen zur Grundfutterleistung und Wirtschaftlichkeit werden vorgestellt. Voraussetzungen für eine hohe Grundfutterleistung benannt, Betriebsleiter mit hohen Grundfutterleistungen stellen ihre Erfahrungen dar.

    Ort: Norddeutsches Zentrum für Nachhaltiges Bauen GmbH, Artilleriestr. 6a, 27283 Verden
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro Bahnhofstraße 15b in 27374 Visselhövede T:04262-959070 F:04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 06.03.2017 | 00:00 Uhr bis 07.03.2017

    10. Bundesweite Bioland Milchviehtagung

    89297 Roggenburg

    Auf der Tagung wird zu aktuellen Belangen und Herausforderungen aus dem Bereich der Milchviehhaltung berichtet.
    Informiert wird dabei insbesondere über Themen wie u.a. Tierwohl, Milchmarkt, Vermarktung und Umstellung. Durch Zeit für gemütliches Beisammensein bietet die Tagung ausreichend Gelegenheit für persönlichen und fachlichen Austausch.

    Zum Download: Programm_Milchviehtagung_2017_final
    Anmeldung_Milchviehtagung_2017_separat
    Ort: KLoster Roggenburg, Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg
    Kontakt: nähere Infos im Tagungsbüro, Anmeldung bis voraussichtlich Februar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 06.03.2017 | 09:30 Uhr bis 06.03.2017 | 16:30 Uhr

    Bäuerliche Milcherzeugung - jetzt handeln!

    34414 Warburg

    Zum Download: 2017_milchtagung
    Ort: Katholische Landvolkshochschule „Anton Heinen“ Hardehausen, Abt-Overgaer-Straße 1, 34414 Warburg
    Kontakt: Bundesweite Kooperationsveranstaltung der , Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft , (AbL) und der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) , AbL-Bundesgeschäftsstelle, Ulrich Jasper und Berit Thomsen, Tel.: 02381 / 9053171 , Fax.:

    Anfrage

  • 07.03.2017 | 19:30 Uhr bis 07.03.2017

    Gruppe Osnabrück: Aktuelles aus dem Bioland-Verband

    49191 Belm

    Aktuelles aus dem Bioland-Verband (angefragt: Harald Gabriel)

    Ansprechparter:
    R. Bäumer 0170-1153360,
    W. Jost 0175-2038172

    Veranstalter: Regionalgruppe Osnabrück
    Ort: Gasthaus Lecon, Bremer Str. 81, 49191 Belm
    Kontakt: Anmeldung: im Tagungsbüro Ansprechparter: R. Bäumer 0170-1153360, W. Jost 0175-2038172,

  • 04.04.2017 | 19:30 Uhr bis 04.04.2017

    Gruppe Osnabrück: Aktuelle Themen aus dem Ackerbau

    49191 Belm

    Aktuelle Themen aus dem Ackerbau
    Ansprechparter:
    R. Bäumer 0170-1153360,
    W. Jost 0175-2038172

    Veranstalter: Regionalgruppe Osnabrück
    Ort: Gasthaus Lecon, Bremer Str. 81, 49191 Belm
    Kontakt: Anmeldung: im Tagungsbüro , Ansprechparter: R. Bäumer 0170-1153360, W. Jost 0175-2038172,