Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 21.09.2017 | 10:00 Uhr bis 22.09.2017 | 16:15 Uhr

    Ökologischer Gemüsebau, so klappt es auf meinem Betrieb

    59505 Bad Sassendorf

    Die Umstellung auf den ökologischen Landbau ist ein großer
    Schritt für die Menschen und den landwirtschaftlichen Betrieb.
    Insbesondere während der Umstellungsphase entstehen bei der
    praktischen Umsetzung immer wieder Herausforderungen. Wie diese erfolgreich gemeistert werden können, wird mit unterschiedlichen Themen dargestellt und erklärt.

    Veranstalter: Bioland Beratung GmbH
    Zum Download: Umstellungsseminar_Gemüsebau_final
    Ort: Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse, Haus Düsse 2, 59505 Bad Sassendorf
    Kontakt: Christiane Lienkamp, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, E-Mail: Christiane.Lienkamp@lwk.nrw.de, Fax: 02506 309-633,

  • 22.09.2017 | 13:30 Uhr bis 24.09.2017 | 15:00 Uhr

    Herbstexkursion des Jungen Bioland und des Bio Austria Next generation

    75378 Bad Liebenzell

    Zum Download: Die Exkursion
    Ort: Gästehaus Monbachtal, Im Monbachtal 1, 75378 Bad Liebenzell
    Kontakt: Anmeldung: ab sofort bis spätestens 4. September Für Mitglieder vom Jungen Bioland an junges.bioland@bioland.de Für Mitglieder von BANG an ANenning@gmx.at , Teresa Lukaschik , Bioland e.V. , Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg , T. +49 821 34680-143 ,

    Anfrage

  • 23.09.2017 | 11:30 Uhr bis 23.09.2017 | 16:00 Uhr

    Steuerrecht für Bio-Imker

    12347 Berlin

    Das Seminar mit dem Diplom-Finanzwirt und Imker Renato-Josef Friker bietet die Möglichkeit, kurz inne zu halten und die eigene Wirtschaftlichkeit und Besteuerung des Betriebs zu verstehen und zu überdenken. Seine fundierten Kenntnisse über Land- und Forstwirtschaftliches-Steuerrecht verbindet er mit der Imkerei. An Beispielen wird erläutert, ab welcher Verarbeitungsstufe der Betrieb gewerbliche Einkünfte erzielt, wo Umsatzgrenzen liegen und wo ganz grundsätzlich die Unterscheidungen zwischen Einkünften aus der Landwirtschaft und gewerblichen Einkünfte liegen. Nach den Grundlagen werden weiterführende Fragen nach der Gewinnermittlungsart, Wirtschaftsjahr, Vor- und Nachteile der Pauschalierung usw. behandelt.
    Nach der Theorie rundet der etwas andere „Betriebsbesuch“ die Veranstaltung ab. Der Marktstand vom Bioland-Imker Rolf-Friedrich Stengel wird gemeinsam besichtigt. Im Fokus steht hier das erfolgreiche Kundegespräch − es werden Praxis-Tipps diskutiert und am Stand erläutert.

    Veranstalter: Praktikertag
    Zum Download: Prata Einladung 2017_09_23_Imker_Berlin_final
    Ort: Gebäudekomplex von Terra Naturkost, Gradestraße 92, 12347 Berlin
    Kontakt: bitte bis zum 7.9.2017 anmelden bei Bioland Ost e.V., Manuela Kühnert, Tel.: 034386 41 9 51, manuela.kuehnert@bioland.de

    Anfrage

  • 23.09.2017 | 11:00 Uhr bis 23.09.2017 | 16:00 Uhr

    Tag des offenen Hofes im Rahmen der Biolandpartie MV

    17495 Züssow

    Tag des offenen Hofes mit Hofführungen, Verkauf / Verkostung hofeigener Produkte.

    Ort: Pommerscher Diakonieverein Greifenwerkstatt "Ostseeländer Biobauernhof", An der B111, 17495 Züssow
    Kontakt: Tel. 038355-649360,

  • 23.09.2017 | 10:30 Uhr bis 23.09.2017 | 16:00 Uhr

    Erntedankfest

    19205 Kneese

    Eröffnung mit einem Gottesdienst in der Baumkirche Jodokus, buntes Markttreiben, Spiel und Spaß für Groß und Klein, Kutschfahrten, abwechslungsreiches Speisenangebot und Produktstände und Kleinkunst aus der Region, Bühnenprogramm, Live-Musik.

    Ort: Arche-Hof Domäne Kneese des Lebenshilfswerks Hagenow gGmbH, Dorfstr. 11, 19205 Kneese
    Kontakt: 038876-31050,

  • 23.09.2017 | 10:00 Uhr bis 23.09.2017 | 17:00 Uhr

    BUND Biolandpartie

    19258 Gallin

    mit Flurbegehung, Fleischereiführung mit "Schauproduktion" Bratwurst inkl. Verkostung, Spanferkel, Bio-Faßbier, Bastel- und Kinderprogramm, Angefragt sind auch ein Gemüseschnitzer, Töpfer und Wollspinner.

    Ort: Gut Gallin, Hauptstr. 1, 19258 Gallin
    Kontakt: 038842-21739, Fam. Rasim,

  • 24.09.2017 | 11:00 Uhr bis 24.09.2017 | 16:00 Uhr

    3. Landweger Erlebnistag

    23560 Lübeck

    An diesem Tag ist der Hof Treffpunkt und Schauplatz für ein vielfältiges Programm mit Spielen und Mitmachaktionen rund um die Pädagogik und Landwirtschaft. Für Gaumenfreuden wird ebenfalls gesorgt.

    Ort: Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof, Vorrader Str. 81, 23560 Lübeck
    Kontakt: Christoph Beckmann-Roden, Tel. 0451-52212,

  • 24.09.2017 | 10:00 Uhr bis 24.09.2017 | 18:00 Uhr

    2. Begelhofer Kürbisfest

    24994 Bögelhuus

    Ort: Bioland Begelhof, Betonstr. 2, 24994 Bögelhuus
    Kontakt: Hartmut Callsen, Tel. 04605-1021, www.begelhof-offeneweiden.com,

  • 28.09.2017 | 15:00 Uhr bis 28.09.2017 | 18:00 Uhr

    Hoffest mit Aurora und Arielle

    25704 Epenwöhrden

    Auf unserem Bioland-Bauernhof der Stiftung Mensch in Epenwöhrden herrscht seit Kurzem
    Schweineglück. Aurora und Arielle - zwei Turopolje Schweine - sind von der Arche Warder in
    das neu entstandene Gehege mit Schwimmteich eingezogen und erwarten bald Nachwuchs.
    Das Turopoljeschwein ist eine vom Aussterben bedrohte Haustierrasse, das ursprünglich in
    Kroatien beheimatet war. Wir tragen zum Schutz und Erhalt dieser Rasse und der Genetik
    bei. Die Anlage soll ab Oktober 2017 als touristische Infostation für nachhaltige Bildung
    sowie zur ersten Satellitenstation der Arche Warder in Dithmarschen etabliert werden.

    Es erwarten Sie Leckereien aus dem Feinheimisch-Genussmobil und vom BBQ-Grill sowie
    Live-Musik von Landrock Dithmarschen.

    Ort: Bioland-Bauernhof der Stiftung Mensch, Epenwöhrdener Feld 21, 25704 Epenwöhrden
    Kontakt: Stiftung Mensch,

  • 29.09.2017 | 11:00 Uhr bis 29.09.2017 | 16:00 Uhr

    Qualitäts-Bio-Geflügel: Hähnchenmast, Schlachtung, Verarbeitung, Vermarktung

    31515 Wunstorf

    Betriebsbesichtigung des Biolandbetriebes Biohof Peters unter anderem mit Hähnchenmast, hofeigener (Lohn-)Schlachtung, Verarbeitung und Direktvermarktung. Die Veranstaltung bietet interessante Einblicke in die Abläufe von der Geflügelmast bis zur Vermarktung. Die Betriebsleiter werden uns neben dem Betriebszweig Hähnchenmast in Mobilställen ihren Lohnschlachtbetrieb und die Verabeitungsabläufe vorstellen. Verschiedene Themen sind z.B. : Anforderungen an die Schlachtkörperqualitäten, Transport von Schlachtgeflügel, Lagerung, Kühlung, Vermarktung von Geflügelfleisch etc.

    Zum Download: Einladung_Mastgeflügel+Schlachtung_Biohof Peters
    Ort: Biohof Peters, Dorfstraße 53a, 31515 Wunstorf
    Kontakt: Anmeldung imTagungsbüro Visselhövede: Tel. 04262/9590-70, Fax 04262/9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage