Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 20.11.2017 | 12:30 Uhr bis 21.11.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarkter und Interessierte

    30159 Hannover

    Veranstalter: Praktikertag
    Zum Download: Einladung DV Exkursion Hannover 2017
    Prata DV Exkursion Hannover 2017_Anmeldung
    Ort: Hauptbahnhof, Ernst-August-Platz 1, 30159 Hannover
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 21.11.2017 | 10:30 Uhr bis 21.11.2017 | 15:30 Uhr

    Milchschafhaltung: Miteinander voneinander lernen

    17168 Vietschow

    Zum Download: 171121_Witra_MilchschafeOst
    Ort: Schafscheune Hofkäserei Vietschow, Ringstrasse 28, 17168 Vietschow
    Kontakt: Bioland GS Rendsburg, Tel. 04331-9438170, info-sh-hh-mv@bioland.de

    Anfrage

  • 29.11.2017 | 14:00 Uhr bis 29.11.2017 | 18:00 Uhr

    Rinderhaltung: Fleischqualität verstehen und verbessern

    39524 Schönhausen

    Die Nutzung des Grünlandes erfolgt im ökologischen Landbau in großem Umfang durch Fleischrinderzucht und −haltung. Auch unter z.T. schwierigen ökonomischen Bedingungen. Ob ökologisch nachhaltiges Wirtschaften oder Tierwohl − die Qualität des Erzeugungsprozesses hat in der ökologischen Mutterkuhhaltung bereits ein hohes Niveau erreicht. Aber gerade für die Rentabilität und für alternative Vermarktungswege ist eine Produktqualität von großem Interesse. Die Einflussfaktoren auf die Qualität des Fleisches sind vielfältig und komplex und hängen beispielsweise von Rasse, Weidepflege, Herdenmanagement oder Schlachtung ab. Doch wie ist Rindfleischqualität messbar? Ziel ist es, das eigene, grundlegende Verständnis zu festigen und klare Anhaltspunkte für betriebsindividuelle Verbesserungen zu nutzen. Welches Ziel dahinter steht? Dass „Bio“-Fleisch in Zukunft automatisch mit bester Qualität gleich gesetzt wird.

    Zum Download: 2017_29_Nov_Einladung Rinder
    Ort: Landwirtschaftsbetrieb Marcus Tanne, Gartenstr. 15,, 39524 Schönhausen
    Kontakt: beim Bioland e.V. Ost, Regionalbüro Lena Weik, Tel: 035242-47786, info-ost@bioland.de

    Anfrage

  • 02.12.2017 | 10:30 Uhr bis 02.12.2017 | 16:00 Uhr

    Weihnachtsmarkt

    19205 Kneese

    Eröffnung mit einem Gottesdienst auf dem Arche-Hof, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsmann mit Gehilfen, buntes Markttreiben, Spiel und Spaß für Groß und Klein, abwechslungsreiches Speisenangebot, Produktstände und Kleinkunst aus der Region, Bühnenprogramm, Live-Musik Weihnachtslieder.

    Ort: Arche-Hof Domäne Kneese des Lebenshilfswerks Hagenow gGmbH, Dorfstr. 11, 19205 Kneese
    Kontakt: 038876-31050,

  • 18.12.2017 | 10:00 Uhr bis 18.12.2017 | 15:00 Uhr

    Hofübergabe für ökologische Betriebe

    24768 Rendsburg

    Mit der Hofübergabe werden wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Das Seminar bietet einen „roten Faden“ für die Vorbereitung und Durchführung. Referenten: Enno Karstens, LK SH, Christiane Paulsen, Rechtsanwältin und Notarin, Rendsburg

    Zum Download: Einladung Hofübergabe 18.12.2017
    Ort: Landwirtschaftskammer SH, Raum E.69, Grüner Kamp 15-17, 24768 Rendsburg
    Kontakt: Bioland GS RD, Tel. 04331-9438-170, Fax 04331-9438177, info-sh-hh-mv@bioland.de

    Anfrage

  • 15.01.2018 | 10:00 Uhr bis 16.01.2018 | 17:15 Uhr

    Bioland Wintertagung Nord

    29320 Hermannsburg

    Zum Jahresbeginn laden wir Euch/Sie zur Wintertagung nach Hermannsburg ein. Neue Impulse erhalten, Austausch mit KollegInnen und Mut für Veränderungen schöpfen − um weiter gemeinsam Zukunftsmärkte zu gestalten. Mit Herzblut für Vielfalt haben wir als Motto für unsere Tagung gewählt. Denn Herzblut und Überzeugungskraftder Bioländler sind ein zentraler Faktor für unseren Erfolg am Bio-Markt, vertritt Jörg Reuter, Grüne Köpfe, in seinem Einführungsvortrag. Bei Bioland gilt es immer wieder, auch die Weichenstellung für die Zukunft unserer Landwirtschaft im Blick zu haben. In Workshops und Diskussion mit Jan Plagge, Präsident von Bioland, Vertreter/innen des Jungen Bioland und weiteren Partnern und Experten geht es um die Positionsbestimmung. Wie positionieren wir uns mit unserer Marke zwischen Direktvermarktung und Discount? Welche Potentiale birgt die junge Generation? Wie stellen wir Verbraucher um? Neben spannenden Themen bietet die Wintertagung auch Raum für Begegnung. Abends können sich die Teilnehmer/innen auf einen geselligen Streifzug durch den Norden Biolands freuen.

    Zum Download: Wintertagungsprogramm_Nord_2018_03
    Anmeldung_WTP_Nord_2018
    Ort: Evangelisches Bildungszentrum Hermannsburg, Lutterweg 16, 29320 Hermannsburg
    Kontakt: Daniel Bischoff: daniel.bischoff@bioland.de,

  • 22.01.2018 | 08:00 Uhr bis 24.01.2018 | 12:30 Uhr

    18. Bioland Weinbautagung -anschließend Bioland-Winzertreffen

    55257 Budenheim

    Fitness ist das Motto der 18. Bioland-Weinbau-tagung. Dabei werden wir kein Ausdauertraining absolvieren, sondern vielmehr schauen, welche Stellschrauben nötig sind, um uns für die Zukunft fit zu machen. Die Exkursion führt zu drei innovativen Weingütern, deren alternative Betriebskonzepte und Ausrichtungen neue Impulse geben.

    Zum Download: Programmfolder_Weinbautagung_2018_final
    Anmeldeformular_Weinbautagung_2018
    Ort: Schloss Waldthausen, Im Wald 1, 55257 Budenheim
    Kontakt: Bioland e.V Tagungsbüro T:04262-959070 F:04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 24.02.2018 | 08:00 Uhr bis 26.02.2018 | 14:00 Uhr

    Bioland Imkertagung und Bioland Einführungskurs Imkerei

    36286 Neuenstein-Aua

    Ort: Landgasthof Hess, Geistalstraße 8, 36286 Neuenstein-Aua
    Kontakt: Bioland e.V Tagungsbüro T:04262-959070 F:04262-959050 E:tagungsbuero@bioland.de,

  • 27.02.2018 | 08:00 Uhr bis 01.03.2018 | 14:00 Uhr

    22. Internationale Bioland-Geflügeltagung

    17139 Malchin OT Salem

    Ort: Ferienland Salem, Am Hafen 1, 17139 Malchin OT Salem
    Kontakt: Bioland e.V Tagungsbüro T:04262-959070 F:04262-959050 E:tagungsbuero@bioland.de,

  • 05.03.2018 | 08:00 Uhr bis 06.03.2018 | 18:00 Uhr

    17. Bioland Schweinetagung

    36043 Fulda

    Ort: Parkhotel Kolpinghaus Fulda, Goethestraße 13, 36043 Fulda
    Kontakt: Bioland e.V Tagungsbüro T:04262-959070 F:04262-959050 E:tagungsbuero@bioland.de,