Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen die Ihrer Suche entsprechen:

  • 23.01.2017 | 15:00 Uhr bis 25.01.2017 | 15:00 Uhr

    Biobäuerinnen-Seminar

    86558 Hohenwart/Pfaffenhofen

    Mit Mut beherzt durchs Leben. In diesen gemeinsamen Tagen erforschen wir achtsam unseren weiblichen Lebensmut. Dies kann nur gelingen, wenn wir mit unserem Herzen verbunden sind. Wir erkunden, was uns an einem wirklich mutigen Leben hindert und gehen dem nach, was unser Vertrauen stärkt. So gewinnen wir Kraft, mit Mut beherzt durchs Leben zu schreiten.
    Wie immer stärken und nähren wir uns im Kreis der Frauen mit Tänzen, Märchen, inneren Reisen,
    Meditationen, Liedern, Steinen, Düften, Klängen u.v.m.
    Seminargebühr: Mitglieder Bioland/Demeter 80,00 EUR, Nichtmitglieder 140,00 EUR.
    Übernachtung und Verpflegung: EZ 139,45 EUR, DZ 116,75 EUR.
    Anmeldung bitte schriftlich mit Anmeldeformular, Fax 0821 34680-135, E-Mail: kontakt@bioland-beratung.de

    Veranstalter: Theresia Gahr-Kreppold, Tel. 08258 211
    Ort: Oase Steinerskirchen, ., 86558 Hohenwart/Pfaffenhofen, Tel. 08446 9201-0
    Kontakt: ., .

  • 20.02.2017 | 00:00 Uhr bis 21.02.2017

    16. Internationale Bioland Schweinehaltertagung

    34414 Warburg

    Tierwohl, Mast und Märkte sind nur einige der aktuellen Themen im Bereich der Bio-Schweinehaltung über die anhand von Fachvorträgen auf der Tagung informiert wird.
    Referenten aus Praxis, Wissenschaft und Beratung berichten über Fachthemen und stehen für inhaltliche Diskussionen zur Verfügung.
    Exkursionen zu nahegelegenen Bio-Betrieben und die Gelegenheit zu gemütlichem Beisammensein und Austausch runden das Programm ab.

    Zum Download: Programmfolder_Schweinetagung_2017••
    Anmeldung_Schweinetagung_2017_separat
    Ort: Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Straße 1, 34414 Warburg
    Kontakt: nähere Infos im Tagungsbüro, Anmeldung bis Januar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 01.03.2017 | 08:00 Uhr bis 03.03.2017

    21. Internationale Bioland Geflügeltagung

    73087 Bad Boll

    Auf der Tagung berichten Referenten über Fachthemen u.a. zu Tierwohl, Haltung, und Vermarktung.
    Die Bioland Geflügeltagung ist somit eine gute Gelegenheit sich über aktuelle Themen und Herausforderungen im Bereich der Öko-Geflügelhaltung zu informieren und diese zu diskutieren.
    Die Tagung bietet dabei ausreichend Raum für fachlichen Austausch und gemütliches Beisammensein.

    Zum Download: Programm_Gefluegeltagung_2017_final
    Anmeldung_Gefluegeltagung_2017_separat
    Ort: Evangelische Akademie, Akademieweg11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: nähere Infos: im Tagungsbüro, Anmeldung bis voraussichtlich Januar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 06.03.2017 | 00:00 Uhr bis 07.03.2017

    10. Bundesweite Bioland Milchviehtagung

    89297 Roggenburg

    Auf der Tagung wird zu aktuellen Belangen und Herausforderungen aus dem Bereich der Milchviehhaltung berichtet.
    Informiert wird dabei insbesondere über Themen wie u.a. Tierwohl, Milchmarkt, Vermarktung und Umstellung. Durch Zeit für gemütliches Beisammensein bietet die Tagung ausreichend Gelegenheit für persönlichen und fachlichen Austausch.

    Zum Download: Programm_Milchviehtagung_2017_final
    Anmeldung_Milchviehtagung_2017_separat
    Ort: KLoster Roggenburg, Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg
    Kontakt: nähere Infos im Tagungsbüro, Anmeldung bis voraussichtlich Februar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage