Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im Mai:

  • 30.05.2017 | 19:30 Uhr bis 30.05.2017

    Hof- und Felderbegehung auf dem Betrieb Lochbrunner

    86513 Ursberg-Mindelzell

    Der 100 ha Betrieb von Gebhard Lochbrunner befindet sich in der Umstellungsphase auf Bioland. Gemeinsam mit Bioland-Berater Erhard Gapp besichtigen wir die Milchviehhaltung mit 80 Tieren und die Nachzucht. Auf den Ackerflächen begutachen wir Triticale, Ackerbohnen und Hafer/Erbse und diskutieren deren Entwicklungsstand.

    Veranstalter: Gruppe Günzburg
    Ort: Bioland-Betrieb Gebhard Lochbrunner, Premacher Str. 6, 86513 Ursberg-Mindelzell, Tel. 08282 828597
    Kontakt: Sandra Lötterle Tel. 07308 2735,

  • 30.05.2017 | 19:30 Uhr bis 30.05.2017

    Gruppentreffen Ostfriesland

    26434 Wangerland

    Veranstalter: RG Ostfriesland
    Ort: Familie Hobbie, Strakens 1, 26434 Wangerland
    Kontakt: Daniel Bischoff: daniel.bischoff@bioland.de,

  • 30.05.2017 | 10:00 Uhr bis 30.05.2017 | 17:30 Uhr

    Ganztierverarbeitung für Fleischerhandwerk und Gastronomie

    90766 Fürth

    Zum Download: qualifiz_ganztierverwertung_170530
    Ort: ebl Naturkost, ebl Naturkost, 90766 Fürth
    Kontakt: FibL, Marion Röther, Tel. 06322 98970-235, Fax 06322 98970-1, seminare@fibl.org

    Anfrage

  • 30.05.2017 | 19:00 Uhr bis 30.05.2017

    Felderbegehung und Betriebsbesichtigung

    97274 Leinach

    Kurt und Andreas Dietrich bewirtschaften einen Ackerbaubetrieb mit ca. 400ha. Zum Einsatz kommen Trefflerstriegel mit 15m, Getreidehacksystem mit 9m Drillmaschine, Hacke 9m kombinierbar mit 9m Striegel. Auf dem Vermehrungsbetrieb werden Ackerbohnen, Erbsen und Soja, Luzerne, Klee, Tritikale und Wintergerste angebaut. Wir besichtigen verschiedene Dinkel- und Weizensorten im Vergleich zu verschiedenen Grannenweizensorten.

    Veranstalter: Region Unterfranken
    Ort: Bioland-Betrieb Kurt und Andreas Dietrich, Dietwalterhof, 97274 Leinach, Tel. 0931 461890
    Kontakt: Manfred Weller Tel. 09131 992748, .

  • 30.05.2017 | 14:00 Uhr bis 30.05.2017 | 18:00 Uhr

    Erzeugung und Vermarktung von Bio-Geflügel

    88521 Ertingen

    Der Markt für Biohähnchen hat sich In den letzten zwei Jahren sehr gut entwickelt. Der Anteil von ökologisch erzeugten Geflügelfleisch beträgt etwa 2 % am gesamten Geflügelfleisch. Durch die große Nachfrage nach Biogeflügelfleisch , bietet dieser noch relativ neue Betriebszweig ein gutes Standbein für landwirtschaftliche Betriebe.

    Das Seminar beginnt mit der Besichtigung des Biogeflügel Schlachthofs und einer Vorstellung und Einführung durch die Familie Stauss. Anschließend berichtet Geflügelfachberater Axel Hilckmann über Erzeugung und Vermarktung von Bio-Geflügel, sowie aktuelle Entwicklungen in der ökologischen Geflügelhaltung.

    Zum Download: 2017_05_30_Erzeugung & Vermarktung von Biogeflügel 2017 Einladung
    Ort: Geflügelschlachterei Stauss Geflügel GmbH, Rudolf-Diesel- Str.21, 88521 Ertingen
    Kontakt: Stauss Geflügel GmbH, Herr Robert Stauss jr., Tel.: 07371-9349360, Fax: 07371-93493622, Mobil: 0171 - 6157606, info@bio-gefluegel-stauss.de

    Anfrage

  • 30.05.2017 | 13:30 Uhr bis 30.05.2017 | 18:00 Uhr

    Direktvermarkterseminar: Etikettengestaltung

    64546 Mörfelden-Walldorf

    Achtung: Es gibt einen zweiten Termin am 7. Juni in Fulda in Hotel Harth, Frankfurter Str. 137, 36043 Fulda.

    Zum Download: Etikettengestaltung
    Ort: Hotel Zum Löwen, www.zumloewen.de, Langstraße 68, 64546 Mörfelden-Walldorf
    Kontakt: Bitte Anmeldung bis 12.5.2017 bei Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e.V. Ansprechpartnerin: Bianca Hartung Mobil: 0176 577 658 00, hartung@hessische-direktvermarkter.de

    Anfrage

  • 31.05.2017 | 10:30 Uhr bis 31.05.2017 | 15:00 Uhr

    Infotag Komposteinsatz im Acker- und Gartenbau

    74397 Pfaffenhofen

    10:30 Uhr Führung durch das Kompostwerk AKG Achauer
    Stettenklinge 1, 74397 Pfaffenhofen

    11:30 Uhr Fahrt zum Winzercafé Neipperg
    Wilhelmshof 2, 74336 Neipperg − Brackenheim

    12 Uhr Rechtliche Rahmenbedingungen beim Komposteinsatz
    Dr. Manfred Dederer, RP Stuttgart

    12:30 Uhr Mittagessen mit Flammkuchen

    13:30 Uhr Vorgaben der Verbände zum Einsatz von Kompost
    Jonathan Kern, Bioland

    13:45 Uhr Anwendung und Wirkung von Kompost im Ackerbau
    Dr. Jacques Fuchs, Forschungsinstitut für biologischen Landbau, CH-Frick

    14:45 Uhr Erfahrungsbericht eines Öko-Landwirts
    Swen Seemann, Eberdingen

    15:00 Uhr Ausklang bei Kaffee und Kuchen

    Moderation: Katrin Denzel, Naturland

    Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft“

    Zum Download: 207-05-31 Einladung Kompost VA
    Ort: Kompostwerk AKG Achauer, Stettenklinge 1, 74397 Pfaffenhofen
    Kontakt: keine Anmeldung erforderlich, k.denzel@naturland-beratung.de

    Anfrage

  • 31.05.2017 | 18:00 Uhr bis 31.05.2017

    Bio-Geflügelmast am Beispiel des Bioland-Betriebs Graf

    84439 Steinkirchen

    Der Betrieb Graf hat sich auf die Haltung von Mastgeflügel spezialisiert und hält Hähnchen, Gänse und Enten. Michael und Julia Graf zeigen uns die Masthähnchen im Vormaststall und den beiden Endmastställen. Wir diskutieren die Besonderheiten und Herausforderungen bei einem Stallumbau bzw. -neubau. Bioland-Berater Axel Hilckmann schildert die Entwicklung der Bio-Geflügelmast und zeigt mögliche Vermarktungswege auf. Bei der Vorstellung geeigneter Rassen und Herkünfte lassen wir unsere eigenen Erfahrungen einfließen. Zudem besichtigen wir das hofeigene Schlachthaus.

    Veranstalter: Gruppen Tagwerk Dorfen und Freising
    Ort: Bioland-Betrieb Johannes Graf, Kögning 21, 84439 Steinkirchen, Tel. 08084 413396
    Kontakt: Hilarius Häußler Tel. 08638 955480 und Dominikus Rieger Tel. 08168 1880,

  • 01.06.2017 | 19:30 Uhr bis 01.06.2017

    Gruppentreffen Bioland Winzer Pfalz

    76865 Insheim

    Veranstalter: FG Weinbau
    Ort: Weingut Martin GbR, Hauptstr. 16, 76865 Insheim
    Kontakt: Gruppensprecher: Peter Breiling, Tel. 06321/5020, weingut-breiling@t-online.de

    Anfrage

  • 01.06.2017 | 19:30 Uhr bis 01.06.2017

    Gruppe Bielefeld: Betriebsbesichtigung

    32051 Herford

    Schwerpunkt Ackerbau

    Veranstalter: RG Bielefeld
    Ort: Jörg Hagemann, Diebrocker Str. 429, 32051 Herford, Tel. 05221-33510
    Kontakt: GruppensprecherInnen: Jochen Meyer zur Müdehorst, Tel. 0521-890832 od. 0163/6052960, Luitgard Pfundstein, Tel. 05732-72848 od.0157/7264230,