Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im November:

  • 20.11.2017 | 20:00 Uhr bis 20.11.2017

    Gruppe Oberer Niederrhein: Betrieb-, Arbeits- und Personalplanung

    47877 Willich

    Referent: Hans von Hagenow, Haus Bollheim

    Veranstalter: RG ONR
    Ort: Bioland-Betrieb Vienhues, Kückesweg 60, 47877 Willich, Tel. 02154-429359
    Kontakt: Gruppensprecher: Heiner Hannen Tel. 02131/75747-101, Harald Vienhues, Tel. 02154/429359,

  • 20.11.2017 | 12:30 Uhr bis 21.11.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarkter und Interessierte

    30159 Hannover

    Veranstalter: Praktikertag
    Zum Download: Einladung DV Exkursion Hannover 2017
    Prata DV Exkursion Hannover 2017_Anmeldung
    Ort: Hauptbahnhof, Ernst-August-Platz 1, 30159 Hannover
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 21.11.2017 | 19:30 Uhr bis 21.11.2017

    "Fütterungs-Controlling" im Bio-Milchviehbetrieb

    86850 Fischach

    Bioland-Beraterin Ulrike Koch erklärt, wie man in der Praxis Fütterungsmängel erkennt und diese gezielt beheben kann. Wir erörtern, welche Daten und Merkmale im Stall Hinweise geben und wie wir darauf reagieren können. Verschiedene Futtermittel im Bio-Betrieb werden beurteilt und diskutiert. Außerdem soll die Gründung eines Arbeitskreises Milchvieh in der Region Nordschwaben besprochen werden.

    Veranstalter: Gruppe Augsburg Süd Johann Ellenrieder
    Ort: Gasthaus Traube, Augsburger Str. 6, 86850 Fischach
    Kontakt: Ulrike Koch Tel. 09081 2756070,

  • 21.11.2017 | 10:30 Uhr bis 21.11.2017 | 15:30 Uhr

    Milchschafhaltung: Miteinander voneinander lernen

    17168 Vietschow

    Zum Download: 171121_Witra_MilchschafeOst
    Ort: Schafscheune Hofkäserei Vietschow, Ringstrasse 28, 17168 Vietschow
    Kontakt: Bioland GS Rendsburg, Tel. 04331-9438170, info-sh-hh-mv@bioland.de

    Anfrage

  • 21.11.2017 | 14:00 Uhr bis 21.11.2017 | 16:00 Uhr

    Regionalgruppentreffen Schwalm-Eder

    34593 Knüllwald

    Betriebsbesichtigung bei Uwe Brede, anschließend Gruppentreffen:

    TOP 1 Formalia
    TOP 2 Neuwahlen des Gruppensprechers/-vertreter und Delegierten / -vertreter
    TOP 3 BDV −Vorbereitung: Diskussion der Richtlinienänderungen mit dem Ziel dem Delegierten eine Meinung mit zur BDV zu geben. Die Änderungen werden, sobald sie fertig sind, Anfang der KW 45 per Email an alle Betriebe verschickt.
    TOP 4 Bioland Vertriebsstrategie, Bericht von Gregor Koschate, anschließende Diskussion
    TOP 5 Sonstiges

    Ort: Domäne Niederbeisheim, Wichterstr. 15-17, 34593 Knüllwald
    Kontakt: Bioland Hessen, Sturmiusstraße 5, 36037 Fulda, Telefon 0661 480436-0, info-hessen@bioland.de

    Anfrage

  • 21.11.2017 | 10:00 Uhr bis 21.11.2017 | 16:00 Uhr

    Know-How für den erfolgreichen Öko-Weinbau

    76833 Walsheim

    Zum Download: Einladung_ Umstellungs-Seminar_RLP
    Ort: 1616 Bio-Weingut Pfaffmann, Hauptstraße 19-25, 76833 Walsheim
    Kontakt: Bioland LV RLPS, Fax 06131/23979-49, info-rps@bioland.de

    Anfrage

  • 22.11.2017 | 19:00 Uhr bis 22.11.2017 | 21:00 Uhr

    Regionalgruppentreffen Korbach

    34477 Twistetal

    Neben einer Stallbesichtigung des neuen Bioland-Mitgliedbetriebes der Familie Dietzel stehen die Wahlen für neue Gruppensprecher, Delegierte und ihre Vertreter auf dem Programm.

    Ort: Biolandbetrieb der Familie Dietzel, Schulstraße 2, 34477 Twistetal
    Kontakt: Bioland Hessen, Telefon 0661 480436-0,

  • 22.11.2017 | 09:30 Uhr bis 22.11.2017 | 16:00 Uhr

    Perspektive Öko-Landbau - Informationen für umstellungsinteressierte Landwirte

    88389 Bad Waldsee

    Der Ökologische Landbau ist eine interessante Alternative. Das Seminar richtet sich an Umstellungsinteressenten. Rechtliche Rahmenbedingungen sowie produktionstechnische Fragen werden behandelt. Neben Vorträgen werden die Inhalte durch Betriebsbesuche abgerundet.

    Zum Download: 2017_11_22_Perspektive_Umstellung
    Ort: Bauernschule Bad Waldsee, Frauenbergstr. 15, 88389 Bad Waldsee
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de

  • 22.11.2017 | 20:00 Uhr bis 22.11.2017

    Gruppe Bergisches Land/Sauerland: Entwicklung braucht Klarheit

    51647 Gummersbach-Lieberhausen

    mit Jan Gröner

    Veranstalter: RG BL/SL
    Ort: Landgasthof Reinold, Kirchplatz 2, 51647 Gummersbach-Lieberhausen
    Kontakt: Gruppensprecher: Konrad Habel, Tel. 0157-87483431 oder 02338-8185, Kai Pickhardt, Tel. 02261-64934,

  • 22.11.2017 | 13:00 Uhr bis 22.11.2017 | 16:00 Uhr

    Die Bio-Milchkuh immer gut versorgt - 60 Tage nach der Kalbung (Teil 2)

    72160 Horb am Neckar

    Die Versorgung der Milchkühe in der Zeit rund um die Kalbung muss so gestaltet werden, dass Energiedefizite und die damit einhergehenden Stoffwechsel-, Fruchtbarkeits-, und Eutererkrankungen vermieden werden. Wie könnte dazu die Fütterung gestaltet werden? Welche Hilfestellungen kann man den Milchkühen geben und wie kann die Haltung hierzu optimiert werden? Im 2. Teil der Veranstaltungsreihe wird der Zeitraum von Laktationsbeginn bis zur Hochlaktation besprochen.

    Zum Download: 2017_11_22_Bio-Milchkuh_Teil2
    Ort: Hotel Steiglehof, Steigle 35, 72160 Horb am Neckar
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de