Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im August:

  • 26.08.2016 | 14:00 Uhr bis 26.08.2016 | 17:00 Uhr

    Sommerfest und Eröffnung des Hofladens

    40764 Langenfeld

    des biol. Gartenbaus mit Verkostung und Gewinnspiel, Attraktionen: Kinderschminken, Malen/Basteln, Verkauf von Produkten des biol. Gartenbaus und der AT-Holz, Buchbinderei und Metall, Kaffee, Kuchen, Gegrilltes, kühle Getränke und Eis -Auftritt des Knofl Theaters um 16.30 Uhr, im Festzelt u.v.m.

    Zum Download: Plakat_Sommerfest LVR-Klinik Langenfeldl
    Ort: LVR-Klinik Langenfeld, Kölner Straße 82, 40764 Langenfeld
    Kontakt: Tel. 02173 102-1014, www.klinik-langenfeld.lvr.de,

  • 26.08.2016 | 18:00 Uhr bis 27.08.2016 | 00:00 Uhr

    Hoffest am Weiher

    66871 Albessen

    Zum Download: Einladung Hoffest 2016
    Ort: Hof am Weiher, Burgweg 1, 66871 Albessen
    Kontakt: 0 63 84 - 78 59,

  • 26.08.2016 | 19:30 Uhr bis 26.08.2016

    Gruppe Köln/Bonn/Aachen:

    53332 Bornheim-Roisdorf

    Gemeinsamer Termin mit "Eine Weltgruppe FairKoof Roisdor"f: Film von Valentin Thurn „ 10 Milliarden- wie werden wir alle satt“, Eintritt frei, Spenden für das Mädchenprojekt „Rescue Dada Rehabilidation Center“ in Kenja/Nairobi erbeten.
    Gesprächsmöglichkeit im Anschluss.

    Veranstalter: Köln/Bonn/Aachen
    Ort: Pfarrheim, Heilgersstr. 15, 53332 Bornheim-Roisdorf
    Kontakt: Gruppensprecherinnen: Milou Tönneßen, Tel. 02222/2411, Dorothee Hochgürtel, Tel. 0228/343131,

  • 27.08.2016 | 15:00 Uhr bis 27.08.2016

    Treffen der RG Hunsrück-Trier

    56843 Beuren

    Betriebsbesichtigung des neu aufgebauten Betriebes der Familie Heun,
    Neumitglieder sind gerne Willkommen

    Ort: Henner und Steffi Heun, Unterstr. 16, 56843 Beuren
    Kontakt: Heike Mayer 06766-9617888,

  • 28.08.2016 | 10:00 Uhr bis 29.08.2016 | 18:00 Uhr

    Biogartenmesse

    65203 Wiesbaden

    Alle Infos unter http://www.biogartenmesse.de/hofgut-hammermuehle/

    Ort: Hofgut Hammermühle, Bernhard-May-Straße 58, 65203 Wiesbaden
    Kontakt: Batya-Barbara Simon − Geschäftsführerin, Höchster Straße 2, 65203 Wiesbaden, Tel.: 0611 − 505 897 37, Fax: 0611 − 505 897 31, www.biogarten-messe.de, info@biogartenmesse.de

    Anfrage

  • 30.08.2016 | 18:00 Uhr bis 30.08.2016 | 20:00 Uhr

    Hof- und Molkereibesichtigung

    32657 Lemgo

    Ort: Stiftung Eben Ezer, Buchenstr. 52, 32657 Lemgo
    Kontakt: Tel. 05261/215355,

  • 30.08.2016 | 10:00 Uhr bis 30.08.2016 | 16:30 Uhr

    Gärtnergruppe Hannover: Tomatenfachtag

    27729 Holste

    Der Tomatenfachtag dient dazu, erstmalig eine Übersicht und einen Austausch über den dringend erforderlichen Züchtungsfortschritt bei Tomaten im ökologischen Anbau zu gewinnen. Ohne die enge Zusammenarbeit zwischen Erwerbsanbau und Züchtung wird es im Segment nachbaufähige Sorten und transparente, unbedenkliche Züchtungsmethodik keinen Fortschritt geben. In Zusammenarbeit mit Kultursaat e. V. und dem Ökoring Niedersachsen werden in der Oldendorfer Saatzucht von Frau U. Behrendt verschiedene neue Züchtungen, Linien und bekannte Sorten im Vergleich zu sehen und zu schmecken sein. Infovorträge zu Gefahren und Entwicklungsmöglichkeiten durch die Züchtung runden den Tag ab

    Ort: Ulrike Behrendt, Oldendorfer Landstr. 10, 27729 Holste
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro,

  • 30.08.2016 | 09:30 Uhr bis 30.08.2016 | 17:00 Uhr

    Bauernhofpädagogische Angebote − Starke Argumente für Hofbesuche

    73579 Schechingen

    Bauernhofpädagogik bietet nicht nur für Kinder und Jugendliche sondern auch in der Erwachsenenbildung vielfältige Möglichkeiten. Die Besucher sollen ins Tun und Erleben kommen und so die Zusammenhänge der Landwirtschaft erleben und verstehen. Bauernhofpädagogische Angebote bieten BetriebsleiterInnen die Möglichkeiten ein weiteres finanzielles Standbein zu entwickeln und eine wirksame Öffentlichkeitsarbeit für den Ökologischen Landbau zu betreiben. Die TeilnehmerInnen erarbeiten pädagogischer Angebote für verschiedene Zielgruppen, die sie auf Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Dabei fließen aktuelle Fachfragen aus Forschung und Praxis mit ein. Außerdem erstellen sie eine Sammlung starker Argumente und werden darin geschult, die Angebote überzeugend an die Kunden zu bringen. Bauernhofpädagogin Heidi Zoller aus Schechingen erläutert, wie sie die pädagogischen Angebote für unterschiedliche Zielgruppen gestaltet. Durch aktives kreatives Mit-Tun werden Aktionsmöglichkeiten zu weiteren Themenbereichen erarbeitet. Durch den gemeinsamen Austausch wird der Tag viele Anregungen und Ideen für die eigene pädagogische Arbeit bieten. Referentin: Anja Kirchner, Referentin für Bauernhofpädagogik, Heidi Zoller, Bioland-Landwirtin und Bauernhofpädagogin

    Ort: Zoller GbR, Zeirenhof 1, 73579 Schechingen
    Kontakt: Bioland Landesverband Baden-Württemberg, Schelztorstraße 49, 73728 Esslingen, Fax: 0711/550939-50, E-Mail: info-bw@bioland.de, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 01.09.2016 | 19:30 Uhr bis 01.09.2016

    Treffen der FG Winzer Pfalz

    76833 Böchingen

    Ort: Weingut Martin Schwab, Eckgasse 9, 76833 Böchingen
    Kontakt: Peter Breiling 06321/5020,

  • 02.09.2016 | 18:00 Uhr bis 02.09.2016 | 20:00 Uhr

    Hof- und Molkereibesichtigung

    32657 Lemgo

    Ort: Stiftung Eben Ezer, Buchenstr. 52, 32657 Lemgo
    Kontakt: 05261/215355,