Der Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Dem Bioland-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland haben sich knapp 300 landwirtschaftliche  Betriebe angeschlossen. In den Weinbauregionen Ahr, Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen wirtschaften 52 Bioland-Winzer nach den Richtlinien des organisch-biologischen Weinbaus. Für die schonende Verarbeitung der regionalen Bioland-Lebensmittel sorgen 60 Verarbeiter, darunter Bäcker, Metzger, Hofkäsereien, Keltereien, Gastronomiebetriebe und eine Molkerei.

Der Landesvorstand und sein Mitarbeiterteam setzen sich für ein gesundes und stabiles Wachstum des organisch-biologischen Landbaus in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein. Die Geschäftsstelle in Mainz vertritt die Interessen ihrer Mitglieder in der Politik und fördert die Vermarktung für Bioprodukte. Außerdem berät sie ihre Mitglieder in allen Fragen zum Anbau, zur Tierhaltung und Vermarktung und unterstützt sie mit Öffentlichkeitsarbeit.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 28.09.2016 | 10:00 Uhr bis 28.09.2016 | 16:00 Uhr

    Kurzrasenweide in der Rindermast

    54675 Utscheid

    mit Dr. Edmund Leisen vom Öko-Team NRW. Ein weiteres Themen ist die Vermarktung von Bio-Absetztern, Volker Jonas, Bio-Rind und Fleisch GmbH. Nachmitags wird der Bioland Rindermastbetrieb von Frank Götz in Utscheid besucht.

    Ort: Gemeindehaus Utscheid, Weidinger Str. 8, 54675 Utscheid
    Kontakt: Bioland LV RLPS, Tel. 06131/2397942, info-rps@bioland.de

    Anfrage

  • 02.10.2016 | 10:00 Uhr bis 02.10.2016 | 18:00 Uhr

    Ökotag Saarland

    66271 Kleinblittersdorf

    Ort: Wintringer Hof, Am Wintringer Hof 1, 66271 Kleinblittersdorf
    Kontakt: Katharina Kaiser 06131 2397941,

  • 05.10.2016 | 10:00 Uhr bis 05.10.2016 | 17:00 Uhr

    Fachtagung Bio-Zierpflanzen & -Kräuter, Nachhaltiger Gartenbau

    69123 Heidelberg

    Jahrestagung der Anbaugemeinschaft Bio-Zierpflanzen, der ÖKOmene und der LVG Heidelberg<br><br>Voranreise:<br>19:00 Uhr | Hotel Heidelberg, Heuauerweg 35-37 69123 Heidelberg<br><br>10:00 Uhr | Begrüßung Christoph Hintze, LVG Heidelberg<br>Produktion und Vermarktung <br>> „So gesund kann lecker sein“ - Wie lange hält eigentlich ein Marketingkonzept? Andre Segler, Blu-Blumen, Langenberg <br>> Erlebe die Vielfalt - Biogärtnern im Allgäu Christian Herb, Naturlandgärtnerei, Kempten<br><br>11:45 - 13:30 Uhr | Mittagspause mit Versuchsrundgang & Firmenpräsentation im Verbinder<br>Aktuelles aus der Forschung<br>> Stickstoffdüngung im ökologischen Zierpflanzenbau auf dem Prüfstand: Brut- und Kulturversuche Dieter Lohr, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und Robert Koch, LVG Heidelberg<br>> Expertenworkshop Pflanzenschutz Klaus Bongartz, Beratung und Betiebsbegleitung Bio ZB Projekt, Nettetal<br><br>15:15 - 15:45 Uhr | Kaffeepause<br>> Pflanzen und Umwelt - Zusammenhänge verstehen | Kommunikation in Grün Monika Heyer, Friedrich-Schiller-Universität Jena<br>> Insekten BIOdiversität im Balkonkasten Lea Kretschmer, Universität Hohenheim, Stuttgart <br><br>Bitte auf dem Parkplatz der Graf-von-GalenSchule parken, Schwalbenweg 1. Zugang zur LVG über den Heinrich-Menger-Weg

    Zum Download: Zierpflanzentagung_LVG
    Ort: LVG Heidelberg, Diebsweg 2, 69123 Heidelberg
    Kontakt: LVG Heidelberg Diebsweg 2 69123 Heidelberg Tel: 06221.7484-0 Fax: 06221.7484-13 E-mail: poststelle@lvg.bwl.de www.lvg-heidelberg.de,