Der Landesverband Ost

Der Bioland Ost e.V. (Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) wurde 2011 gegründet. Ihm gehören über 300 Landwirte, Gärtner und Imker an. Sie alle wirtschaften auf über 40.000 Hektar nach den Bioland-Richtlinien, ihre Betriebe sind von 0,5 bis 3000 Hektar groß. Auf den Höfen werden Getreide, Fleisch, Milch, Obst und Gemüse bis hin zu Wildfleisch, Kräutern und Honig erzeugt. Strengen Kontrollen unterziehen müssen sich auch unsere mehr als 50 Vertragspartner aus Verarbeitung, Handel und Gastronomie. Die Geschäftsstelle ist in Berlin, neben den Mitarbeitern gestaltet der ehrenamtliche Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

  • 05.05.2017Berlin/Schwerin

    Bio zum Anfassen auf dem Schweriner Hafenfest

    Bio-Bauern und Bio-Verarbeiter aus Mecklenburg-Vorpommern präsentieren vom 19. Bis 21. Mai auf dem Schweriner Hafenfest am Marstall mit interaktivem Kinder-Mitmach-Bauernhof. Auf dem überverbandlichen Bio-Event stellen...

  • 28.04.2017Leipzig

    Bioland und Gäa auf der agra 2017 in Leipzig

    Der Bioland Landesverband Ost und der GÄA e.V. Ökologischer Landbau präsentieren sich auf der agra in Leipzig, der größten Messe für Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft in Mitteldeutschland. Die Besucher sind...

  • 16.03.2017Berlin

    Bioland auf der BioOst 2017

    Der Bioland-Verband und 39 Partnerunternehmen präsentieren sich am 26. März auf der „BioOst - die Biomesse für den Fachhandel“ in Halle 26 auf dem Messegelände in Berlin. Die Bioland-Partner und Vermarkter stellen...

Nächste Veranstaltungen: