Der Landesverband Niedersachsen/Bremen

Der Bioland Landesverband Niedersachsen/Bremen ist mit gut 500 Mitgliedsbetrieben der größte Bio-Anbauverband Niedersachsens. Hinzu kommen um die 100 Partner aus Verarbeitung und Handel. Ein Netzwerk aus über 20 Fach- und Regionalgruppen bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.

1989 wurde der Landesverband gegründet. Ihren Sitz hat die Geschäftsstelle im Ökolandbauzentrum in Visselhövede. Dort sind weitere Partner aus dem Ökolandbau wie z.B. die Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH ansässig.
Bioland arbeitet dort im engagierten Team in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und Interessenvertretung. Die Mitarbeiter werden durch vier Vorstandsmitglieder tatkräftig unterstützt.

Nachrichten

  • 25.05.2016Visselhövede / Hannover

    Klimafest Hannover: Alles Bio auf dem Opernplatz

    Kinder und Jugendliche werden zum BioPionier ausgebildet, Erwachsene zum Genussschlemmen verführt und wer sich der Konkurrenz stellt, wird vielleicht zum Sieger des Spargelschälwettbewerbs: Am 29. Mai präsentieren sich...

  • 17.05.2016Visselhövede / Jork

    Umstellung macht Menschen ökologischer

    „Wir haben zu hundert Prozent aus Überzeugung umgestellt“, sagten Beke Köster und Clemens Dressel anlässlich der Infoveranstaltung „Umstellen auf Ökolandbau“ für Obstbauern in Jork. „Wir essen selbst nur Bioprodukte –...

  • 23.03.2016Visselhövede / Hammah

    Hintergrundinformationen zum ehemaligen Bioland-Betrieb in Hammah

    Auf einem ehemaligen Bioland-Betrieb in Hammah im Landkreis Stade wurden Mitte März 23 verendete Galloway-Rinder gefunden. Bioland ist erschüttert von der Entwicklung der Rinderhaltung auf dem Betrieb und hat diesem die...

Nächste Veranstaltungen:

  • 28.05.2016 | 20:00 Uhr bis 28.05.2016 | 22:00 Uhr

    Gospel und Friedenslieder

    29559 Nettelkamp

    Der Chor Clang Varben kommt aus dem Wendland. Er singt Gospel aus Afrika, USA und England sowie Friedenslieder, außerdem Gesänge und Lieder aus Georgien, Ungarn und den Sixties.

    Ort: Hof Elbers, An der Kirche 5, 29559 Nettelkamp
    Kontakt: Elbers Hof, www.elbers-hof.de,

  • 29.05.2016 | 11:00 Uhr bis 29.05.2016

    Knabenkraut, Klappertopf, Aurorafalter & Co. in den Hammersbecker Wiesen

    28755 Bremen Aumund

    Kostenlose Führung durch das Naturschutzgebiet Hammersbecker Wiesen mit Erläuterungen zum Erhalt wertvoller Pflanzenbestände, Amphibien und Insekten im artenreichen Feuchtgrünland durch extensive Landwirtschaft. Anschließend Grillaktion mit Verkostung von produkten aus ökologischer Tierhaltung. Für den Übergang über die Beeke sind bei feuchtem Wetter festes Schuhwerk oder Gummistiefel erforderlich.

    Ort: Biolandhof Ulli & Carola Vey, Startpunkt Parkplatz Vereinsheim Kleingarten Becketal, Lerchenstr. 89 d, 28755 Bremen Aumund, Tel. 0421/6098255 oder 0179 1075171
    Kontakt: Ulli & Carola Vey, 0421/6098255 oder 0179 1075171, carolaveyqh@aol.com

    Anfrage

  • 31.05.2016 | 19:30 Uhr bis 31.05.2016

    Gruppe Ostfriesland: Betriebsbesichtigung

    26817 Rhauderfehn

    Ort: Freese GbR, Batzenweg 30, 26817 Rhauderfehn
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro,