Der Landesverband Niedersachsen/Bremen

Der Bioland Landesverband Niedersachsen/Bremen ist mit gut 555 Mitgliedsbetrieben der größte Bio-Anbauverband Niedersachsens. Hinzu kommen um die 109 Partner aus Verarbeitung und Handel. Ein Netzwerk aus über 20 Fach- und Regionalgruppen bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.

1989 wurde der Landesverband gegründet. Ihren Sitz hat die Geschäftsstelle im Ökolandbauzentrum in Visselhövede. Dort sind weitere Partner aus dem Ökolandbau wie z.B. die Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH ansässig.
Bioland arbeitet dort im engagierten Team in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und Interessenvertretung. Die Mitarbeiter werden durch vier Vorstandsmitglieder tatkräftig unterstützt.

Nachrichten

  • 25.01.2017Hermannsburg/Visselhövede

    Bioland-Wintertagung – Bioland gefragt am Markt und in der Politik

    Mit einem zweistelligen Rekordwachstum startet Bioland ins neue Jahr. Unter dem Motto „Gemeinsam handeln“ waren bei der Bioland-Wintertagung vom 15. bis zum 17. Januar in der Heimvolkshochschule in Hermannsburg deshalb...

  • 07.12.2016Thedinghausen/Visselhövede

    Erstes Treffen der jungen Bioländer

    „Klein aber fein“ tauften sechs junge Menschen im Nachhinein ihr erstes Treffen im Rahmen des Jungen Biolands in Niedersachsen. Bei herrlichem Wetter trafen sich Steffen Wagenfeld, Karsten Hartje, Elisabeth Fresen,...

  • 07.11.2016Südbrookmerland/Visselhövede

    Landwirt Jakobus Müller stellt Feldschilder auf

    Ob im Hofladen, am Acker- oder Grünland: Auf dem Biolandbetrieb von Jakobus Müller in Südbrookmerland stehen seit neuestem Feldschilder, mit denen der Landwirt zeigen will, dass Ökolandbau gelebter Naturschutz...

Nächste Veranstaltungen:

  • 24.04.2017 | 10:30 Uhr bis 24.04.2017 | 16:00 Uhr

    Muttergebundene Kälberhaltung in Forschung und Praxis

    23847 Westerau

    Zum Download: Einladung Veranstaltung muttergebundene Kälberhaltung 24_04_2017
    Ort: Thünen Institut, Trenthorst 32, 23847 Westerau
    Kontakt: Bioland LV Schleswig-Holstein, Fax 04331 9438177,

  • 02.05.2017 | 19:30 Uhr bis 02.05.2017

    Gruppe Osnabrück: fällt aus!

    49565 Bramsche

    Zusammenarbeit mit Lohnunternehmen im Bio-Betrieb

    Ort: Hof Bühning, Schleptruper Strang 91, 49565 Bramsche
    Kontakt: Gruppensprecher: Wolf Jost Tel. 0175-2038172, Raimund Bäumer Tel. 0170-1153360,

  • 08.05.2017 | 12:30 Uhr bis 09.05.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarker und Interessierte

    86152 Augsburg

    Unterschiedliche Formen der Direktvermarktung schauen wir uns auf der kommenden Exkursion in Bayern an. Auf dem Stadtmarkt in Augsburg nehmen wir zu Beginn Marktstände in Augenschein und diskutieren mit den Marktbeschickern. Zwei Exkursionsbetriebe vermarkten das eigene Fleisch im Hofladen und stellen z.T. auch die Wurst selbst her. Konzepte zur Kundeneinbindung wie Angebote auf dem Erlebnisbauernhof und das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft lernen wir kennen. Im Schloss Blumenthal übernachten wir und besichtigen die im Aufbau befindliche Gärtnerei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 17.04. per EMail: tagungsbüro@bioland.de oder Fax: 04262-9590-50.

    Zum Download: Einladung Exkursion Augsburg
    Ort: Treffpunkt für den Exkursionsstart, Hauptbahnhof Augsburg, 86152 Augsburg
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage