Der Landesverband Hessen

Zum Bioland Landesverband Hessen gehören fast 450 landwirtschaftliche Betriebe, die gemeinsam 25.000 ha bewirtschaften, sowie etwa 60 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

  • 10.02.2017

    Vielfalt bei hessischer Wintertagung

    Die Wintertagung ist das alljährliche Highlight der hessischen Bioland-Veranstaltungen und besteht traditionell aus der Landesmitgliederversammlung (LMV) und dem danach folgenden abwechslungsreichen Tagungsprogramm....

  • 24.01.2017

    Demo Wir haben es satt! mit 18.000 Teilnehmern

    Am 21. Januar fand in Berlin anlässlich der Grünen Woche zum 7. Mal die Demo „Wir haben es satt“ statt. Der rückläufige Trend der letzten beiden Jahre setzte sich auch dieses Jahr fort, insgesamt gingen 18.000...

  • 22.12.2016

    Bioland Hessen lädt zur Wintertagung "Qualität bei Bioland-auf die Erzeugung kommt es an!"

    Die diesjährige Bioland-Wintertagung steht unter dem Motto: „Qualität bei Bioland – auf die Erzeugung kommt es an!“ Wie alle wissen: Die landwirtschaftliche Erzeugung ist der Ausgangspunkt für hochwertige Lebensmittel....

Nächste Veranstaltungen:

  • 20.02.2017 | 18:30 Uhr bis 20.02.2017 | 21:00 Uhr

    Nährstoffmanagement im Ökolandbau − neue Ansätze aus Forschung und Praxis

    35516 Münzenberg

    18.30 Uhr Einführung in das Thema Konstantin Becker und Martin Trieschmann, Naturland e.V. <br>18.45 Uhr Öko-Versuchsfeld Südhessen (Anbausystemversuch und Sortenversuch in intensiv geführter Fruchtfolge) <br>Andreas Hammelehle LLH Ökoversuchsfeld Südhess. <br>19.00 Uhr Möglichkeiten und Grenzen des Pfluglosen Kleegras-Umbruchs <br>Peter Müller, Landwirt und Bachelor Absolvent Uni Gießen <br>19.30 Uhr Kleegras Nutzungsmöglichkeiten „Cut and Carry“ − Stand des Wissens <br>Felix Hoffarth, Landwirt und Bachelor Absolvent Uni Gießen <br>20.30 Uhr welche Bodenanalysen macht für mich Sinn - Erfahrungen eines Praktikers <br>Christian Weber: Naturland Landwirt Kaichen <br>21.00 Uhr Neues von den Naturland Ackerbautagungen 2017 <br>Martin Trieschmann Naturland Fachberatung

    Zum Download: 2017-02-20-Nährstoffe-im-ökolandbau-Managen-Einladung
    Ort: Burghotel Münzenberg: www.burghotelmuenzenberg.de, Wohnbacher Straße 1, 35516 Münzenberg
    Kontakt: Bioland Hessen, Jonas Ehls Sturmiusstraße 5 36037 Fulda , Tel. 0661-480436-15 Fax 0661-480436-20, jonas.ehls@bioland.de

    Anfrage

  • 20.02.2017 | 00:00 Uhr bis 21.02.2017

    16. Internationale Bioland Schweinehaltertagung

    34414 Warburg

    Tierwohl, Mast und Märkte sind nur einige der aktuellen Themen im Bereich der Bio-Schweinehaltung über die anhand von Fachvorträgen auf der Tagung informiert wird. <br>Referenten aus Praxis, Wissenschaft und Beratung berichten über Fachthemen und stehen für inhaltliche Diskussionen zur Verfügung. <br>Exkursionen zu nahegelegenen Bio-Betrieben und die Gelegenheit zu gemütlichem Beisammensein und Austausch runden das Programm ab.

    Zum Download: Programmfolder_Schweinetagung_2017••
    Anmeldung_Schweinetagung_2017_separat
    Ort: Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Straße 1, 34414 Warburg
    Kontakt: nähere Infos im Tagungsbüro, Anmeldung bis Januar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 21.02.2017 | 09:30 Uhr bis 21.02.2017 | 13:30 Uhr

    (Bio)-Rindfleisch − Direktvermarktung - praktisch

    34466 Wolfhagen-Altenhasungen

    Zum Download: Einladung_ Regionalforum_Direktvermarktung_Rindfleisch
    Ort: Eschenhof, Bärenbergstr. 1, 34466 Wolfhagen-Altenhasungen
    Kontakt: Anmeldung bis zum 17. Februar an, , Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen (VÖL), Ansprechpartnerin Andrea Fink-Keßler, Telefon 0561 27224 | Fax 0561 2888952| E-Mail afk@voel-hessen.de, ,