Der Landesverband Hessen

Zum Bioland Landesverband Hessen gehören fast 450 landwirtschaftliche Betriebe, die gemeinsam 25.000 ha bewirtschaften, sowie etwa 60 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 09.01.2018 | 13:30 Uhr bis 09.01.2018 | 16:00 Uhr

    Ökoteil bei der Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen

    34225 Baunatal

    Begrüßung Hans-Jürgen Müller, Vorsitzender Fachausschuss Ökologischer Landbau im Kuratorium für das landwirtschaftliche und gartenbauliche Beratungswesen<br>"Bedeutung des Bodens für Landwirtschaft und Gesellschaft", Dr. Andreas Gattinger, FiBL Schweiz und Justus-Liebig-Universität Gießen<br>"Grundstückverkehrsgesetz und siedlungsrechtliches Vorkaufsrecht noch zeitgemäß?" Joachim Netz, JN Agrarrecht, Bad Emstal, Lehrbeauftragter für Agrarrecht an der Universität Kassel, Verfasser des Praxiskommentars zum GrdstVG <br>"Bauernland in Bürgerhand: Gemeinschaftseigentum gegen neue Bodenspekulation?" Dr. Titus Bahner, Kulturland Genossenschaft, Hitzacker<br>Das AlmendeLand Projekt Kassel, Heinz-Ulrich Eisner, Kassel<br><br>Das komplette Programm der Landwirtschaftlichen Woche Nordhessen finden Sie unter http://media.repro-mayr.de/87/665387.pdf

    Ort: Stadthalle Baunatal, Friedrich-Ebert-Allee 1, 34225 Baunatal
    Kontakt: Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaftliche Woche e. V., Kölnische Straße 48 - 50, 34117 Kassel, Tel.: 0561 7299-214, Fax: 0561 7299-205,

  • 09.01.2018 | 09:00 Uhr bis 10.01.2018 | 16:30 Uhr

    Führen mit Herz und Verstand - Mitarbeiter gewinnen und führen

    97209 Veitshöchheim

    Grundlagenkurs: Führen mit Herz und Verstand - Mitarbeiter gewinnen und führen<br><br>Der Erfolg landwirtschaftlicher Betriebe hängt wesentlich von der Leistung der Menschen im Unternehmen ab. Dabei ist − gerade bei größeren Unternehmen − nicht die Arbeitsleistung der Betriebsleiter, sondern die der Mitarbeiter ausschlaggebend. Wie finden wir, auch bei den wirtschaftlichen Gegebenheiten in der Landwirtschaft, die richtigen Mitarbeiter? Wie schaffen wir einen motivierenden Rahmen und ermöglichen hervorragende Leistungen? Welche Werkzeuge und Vorgehensweisen erleichtern die Führungsarbeit im Alltag? Im Seminar erhalten die TeilnehmerInnen praxisnahes Handwerkszeug für die Mitarbeitersuche und -auswahl, analysieren ihr Führungsverhalten und entwickeln es weiter. Sie tauschen sich aus und lernen praxisnahe Führungsinstrumente für ihren Alltag kennen. So erhöhen sie ihre Sicherheit auch in schwierigen Führungssituationen − sowohl in der Familie als auch mit Fremdarbeitskräften.<br><br>Achtung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

    Zum Download: 2018_01_09+10_Mitarbeiterführung_Teil1_tf
    Ort: St. Markushof, Gadheimer Str. 19, 97209 Veitshöchheim
    Kontakt: Veranstalter: Bioland e.V., Geschäftsstellen Bayern und Baden-Württemberg, Anmeldung:, Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstrasse 49, 73728 Esslingen, Fax. 0711/550939-50, email: info-bw@bioland.de

  • 22.01.2018 | 08:00 Uhr bis 24.01.2018 | 12:30 Uhr

    18. Bioland Weinbautagung -anschließend Bioland-Winzertreffen

    55257 Budenheim

    Fitness ist das Motto der 18. Bioland-Weinbau-tagung. Dabei werden wir kein Ausdauertraining absolvieren, sondern vielmehr schauen, welche Stellschrauben nötig sind, um uns für die Zukunft fit zu machen. Die Exkursion führt zu drei innovativen Weingütern, deren alternative Betriebskonzepte und Ausrichtungen neue Impulse geben.

    Zum Download: Programmfolder_Weinbautagung_2018_final
    Anmeldeformular_Weinbautagung_2018
    Ort: Schloss Waldthausen, Im Wald 1, 55257 Budenheim
    Kontakt: Bioland e.V Tagungsbüro T:04262-959070 F:04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage