Der Landesverband Hessen

Hessen ist das Land der Mittelgebirge im Herzen von Deutschland und die Bioland-Höfe sind so vielfältig wie die hessische Landschaft. Seit jeher ist Hessen kleinstrukturell geprägt, dennoch erwirtschaften unsere Bioland-Höfe ein gutes Einkommen - 60 Prozent der hessischen Bioland-Höfe sind Vollerwerbsbetriebe und leben  von der Landwirtschaft.
Es gibt in Hessen knapp 20.000 Hektar Bioland-Fläche – das sind an die 30.000 Fußballfelder! Der Bioland-Landesverband Hessen gründete sich 1986, die Geschäftsstelle ist in Fulda. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 03.07.2016 | 11:00 Uhr bis 03.07.2016 | 18:00 Uhr

    Großes Hoffest auf der Domäne Frankenhausen

    34393 Grebenstein

    Wir in Nordhessen Bio & Regional! Programm: Livemusik mit den Brassberries, und JuKaNo, Rundfahrten mit der Bimmelbahn, Strohburg, Vogelkundliche Führungen, Ausstellung der Ökolandbau Modellregion Nordhessen, Handwerkskunst und viele regionale Bio-Köstlichkeiten...

    Zum Download: 201604 Plakat Hoffest Frankenhausen
    Ort: Domäne Frankenhausen, Frankenhausen 1, 34393 Grebenstein
    Kontakt: Hessische Staatsdomäne Frankenhausen - Universität Kassel -, Zentrum für Ökologische Landwirtschaft und Nachhaltige Regionalentwicklung, auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen e.V. -, Ökolandbau Modellregion Nordhessen, Telefon: 05674 92 53 87#

  • 05.07.2016 | 09:00 Uhr bis 05.07.2016 | 16:00 Uhr

    Gemüsebautag der LWG und bayrischen Gartenbau Ökomene

    96050 Bamberg

    Vormittags wird es ein buntes Vortragsprogramm geben, nachmittags Führungen durch die Öko-Gemüse-Versuche, sowie ein Ausstellungsprogramm rund um das Thema Freilandbewässerung mit Spezialfirmen zu Bewässerungstechnik, Teichbau, Brunnenbohrung usw.

    Zum Download: Flyer Öko-Gemüsebautag 05.07.2016
    Anmeldung Gemüsebautag
    Ort: Versuchsbetrieb der bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau Bamberg, Galgenfuhr 21, 96050 Bamberg
    Kontakt: LWG Bamberg, Tino Hedrich, 0951-917260, tino.hedrich@lwg.bayern.de

    Anfrage

  • 05.07.2016 | 14:00 Uhr bis 05.07.2016 | 18:00 Uhr

    Mulchsysteme und Direktpflanzung im ökologischen Erwerbsgemüsebau

    31655 Stadthagen

    - Ergebnisauswertung, Feldbegehung zur Auswertung der Kulturergebnisse von den am 24.05.16 in verschiedenen Mulchvarianten gepflanzten Gemüsen und Bonitur der Bodenverhältnisse unter den Varianten. Referent: Jan-Hendrik Cropp, under_cover GbR (www.bodenfruchtbarkeit.net)

    Zum Download: Einladung Mulchsysteme NRW 2016
    Ort: Bioland-Gärtnerei Ute Strakerjahn u. Andrea Martenson, Kreisstr. 22, 31655 Stadthagen
    Kontakt: Anmeldung beim Bioland LV NRW bis zum 24.6.2016: Tel. 02385/9354-10, Fax: 02385/9354-25, info-nrw@bioland.de

    Anfrage