Horntragende Kühe im Laufstall – So geht’s!

03.05.2016 Pöcking/Augsburg

Wir lassen die Kuh raus!

Bioland-Kühe von Luise und Andreas Erhard machen Luftsprünge beim Weideaustrieb Bioland und Andechser Molkerei Scheitz luden zum Pressefrühstück zum Thema Weidegang

Ein bemerkenswertes Schauspiel gab es heute beim Weideaustrieb auf dem Bioland-Betrieb in Pöcking (LK Starnberg) zu erleben: die Kühe von Luise und Andreas Erhard zeigten ihre Freude, endlich wieder draußen auf der Weide zu sein, mit vielen ausgelassenen Luftsprüngen.

Die Weidehaltung ist die tierfreundlichste und artgerechteste Rinderhaltung. Josef Wetzstein, Bioland Landesvorsitzender, sagte: „Die artgerechte Weidehaltung ist ein ganz wichtiges Element im Biolandbau. Auf der Weide können die Tiere ihr natürliches Verhalten ausleben. Die Andechser Molkerei Scheitz ist ein langjähriger, innovativer Partner für unsere Bioland-Bauern. Wir sind sehr dankbar, dass die Molkerei Andechser Scheitz mit seinem Engagement die artgerechte Tierhaltung unterstützt.“

Die Andechser Molkerei Scheitz und Bioland luden heute unter dem Motto "Wir lassen die Kuh raus" zum Pressefrühstück zum Thema Weidegang auf den Bioland-Betrieb von Luise und Andreas Erhard in Pöcking ein. abgebildete Personen v.l.n.l.: Martin Hermle, Bioland Milchviehberater Josef Wetzstein, Bioland Landesvorsitzender Bayern Luise und Andreas Erhard, Bioland-Bauern Barbara Scheitz, Geschäftsführerin Andechser Molkerei Scheitz

 

Bioland Bayern e.V.
Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg

Katja Gilbert - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Josef Wetzstein - Geschäftsführer

Tel. 0821 346800
Fax 0821 34680120
E-Mail: info(at)bioland-bayern.de

Zurück zur Übersicht