16.02.2018 Esslingen / Nürnberg

Silber für baden-württembergische Bioland-Hofläden auf BIOFACH verliehen

Schrot und Korn-Leserwahl

Bei der diesjährigen Leserwahl des Naturkostmagazins „Schrot und Korn“ sind Biolandhof & Naturkost Trautwein aus Kirchberg/Murr und die Schwalbenhof GbR aus Möglingen in der Kategorie „Beste Hofläden 2018“ mit Silber geehrt worden. Die Auszeichnung wurde am gestrigen Donnerstag, 15. Februar 2018, im Rahmen der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel BIOFACH in Nürnberg verliehen.

‚Saftig, knackig, frisch‘ – so lautet das Motto des prämierten Bioland-Betriebs Trautwein. „Die Frische unserer Produkte zu gewährleisten und unseren Kunden ein besonderes Geschmackserlebnis zu bieten, ist uns ein großes Anliegen. Deshalb freuen wir uns auch sehr über die gute Bewertung unserer Frischeabteilung“, erläutert Jürgen Trautwein und fügt hinzu: „Bio ist für uns eine Herzensangelegenheit und kein bloßes ‚Etikett‘. Wir möchten uns bei unseren Kunden für die guten Bewertungen bedanken und versprechen auch weiterhin beste Bioware anzubieten.“ Gerade für das Verkaufsteam seien die motivierenden Noten durch die Kunden und die damit verbundene Wertschätzung eine tolle Bestätigung ihrer täglichen Arbeit.

Bereits seit 1981 wird der Familienbetrieb Trautwein ökologisch bewirtschaftet – eine Entscheidung aus Überzeugung, die damals noch Senior Robert Trautwein getroffen hat. Jürgen Trautwein ist seit 1991 im Betrieb tätig und zusammen mit seiner Ehefrau Gisela Trautwein und rund 16 Teilzeitkräften überwiegend für die Vermarktung der eigenen Produkte zuständig. Der Hofladen Trautwein bietet ein vielseitiges Sortiment aus zahlreichen eigenen und regional zugekauften Bioprodukten. Die Kunden hatten dem Bioland-Hofladen bereits in den Vorjahren vielfach Bestnoten gegeben.

Auch Susanna Leopold, Betriebsleiterin des Schwalbenhofs in Möglingen und verantwortlich für den angeschlossenen Hofladen, zeigt sich erfreut über die Prämierung: „Ich arbeite vorwiegend mit jungen Menschen, die mit Gemüseanbau und -ernte vertraut sind, sich daher stark mit ökologischer Landwirt-schaft und mit unseren Produkten identifizieren und mit Freude dabei sind. Unser großer Dank gilt all denjenigen, die uns bisher auf unserem Weg unterstützt haben und uns die Treue halten.“

Schon im Jahr 1988 begann Familie Leopold auf dem Schwalbenhof in Möglingen mit ökologischem Landbau. „Das war für mich der erste Schritt für eine bessere Umwelt“, erinnert sich Betriebsleiter Joachim Leopold. Bereits ein Jahr später eröffnete Familie Leopold ihren Hofladen, dessen ursprüngliches Konzept im Wesentlichen unverändert geblieben ist.

Dr. Christian Eichert, Geschäftsführer Bioland Baden-Württemberg, gratuliert Familie Trautwein und Familie Leopold herzlich: „Wir freuen uns sehr, dass wir gleich zwei vorbildhafte Bioland-Betriebe aus unseren Reihen zu dieser tollen Auszeichnung beglückwünschen können. Die Leserwahl von Schrot und Korn hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, die Nähe zu den Kunden zu pflegen und zugleich mit einer hohen Produktqualität, Frische und einem abwechslungsreichen Sortiment zu punkten.“

Wissenswertes im Internet

Die Website vom Bioland-Betrieb Trautwein kann hier aufgerufen werden. Die Website vom Bioland-Betrieb Schwalbenhof ist hier zu finden. Ein Foto von der Ehrung auf der BIOFACH ist hier aufzurufen - links im Bild ist Familie Trautwein zu sehen, rechts im Bild Familie Leopold.

Hintergrund

Knapp 45.000 Kunden von mehr als 2.300 Bio-Läden sind dem Aufruf der Zeitschrift „Schrot und Korn“ bereits zum 15. Mal gefolgt und haben in den letzten Wochen per Brief oder E-Mail abgestimmt. Sie konnten Frische, Sortiment, Preis-Leistung, Beratung, Freundlichkeit, Sauberkeit und den Gesamtein-druck ihres Ladens bewerten. Die Kunden durften aber nicht nur Noten vergeben, sondern auch Lob und Kritik äußern. Dieses Feedback nutzen die Läden, um sich weiter zu verbessern. Der Hofladen Zenner vom Bioland-Marienhof in Gerlfangen ist als bester aller Bio-Hofläden bundesweit ausgezeichnet worden. Insgesamt gingen 16 Preise in der Kategorie Hofladen an Bioland-Mitglieder – einmal Gold, achtmal Silber und siebenmal Bronze. Hier sehen Sie alle Bioland-Gewinner auf einen Blick.

Bioland Baden-Württemberg e.V.
Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen

Imme Schäfer - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Eichert - Geschäftsführer

Tel. +49 711 550939-19
Fax: +49 711 550939-50
E-Mail: imme.schaefer(at)bioland.de

Zurück zur Übersicht