Der Landesverband Baden-Württemberg

1971 haben sich in Baden-Württemberg organisch-biologisch wirtschaftende Bauern und Gärtner zu dem Verein "Bio-Gemüse" zusammengeschlossen. Mittlerweile ist daraus der größte deutsche ökologische Anbauverband geworden. Der Landesverband setzt sich mit einem ehrenamtlich arbeitenden Landesvorstand und einem Mitarbeiterteam für ein gesundes und stabiles Wachstum des organisch-biologischen Landbaus im Südwesten ein. Dazu vertritt die Geschäftsstelle in Esslingen die Interessen ihrer Mitglieder in der Politik und fördert die Vermarktung für Bioprodukte. Außerdem berät sie ihre Mitglieder in allen Fragen zum Anbau, zur Tierhaltung und Vermarktung und unterstützt sie bei der Umsetzung einer zeitgemäßen Öffentlichkeitsarbeit.

Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 26.04.2017 | 10:30 Uhr bis 26.04.2017 | 15:30 Uhr

    Fokus Bio-Grünland und Futterbau

    74626 Bretzfeld-Bitzfeld

    Fragen zur Grünlandzusammensetzung, Pflege und Nachsaat, sowie zum Ackerfutterbau werden an diesem Tag sowohl in der Theorie, als auch direkt auf der Wiese mit dem Schweizer Experten Hanspeter Hug von UFA Samen bearbeitet.<br><br>Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

    Ort: Gasthaus zum Löwen, Alte Str. 15, 74626 Bretzfeld-Bitzfeld
    Kontakt: Bioland Landesverband Baden-Württemberg, Schelztorstraße 49, 73728 Esslingen, Fax: 0711/550939-50, e-mail: info-bw@bioland.de

  • 08.05.2017 | 12:30 Uhr bis 09.05.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarker und Interessierte

    86152 Augsburg

    Unterschiedliche Formen der Direktvermarktung schauen wir uns auf der kommenden Exkursion in Bayern an. Auf dem Stadtmarkt in Augsburg nehmen wir zu Beginn Marktstände in Augenschein und diskutieren mit den Marktbeschickern. Zwei Exkursionsbetriebe vermarkten das eigene Fleisch im Hofladen und stellen z.T. auch die Wurst selbst her. Konzepte zur Kundeneinbindung wie Angebote auf dem Erlebnisbauernhof und das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft lernen wir kennen. Im Schloss Blumenthal übernachten wir und besichtigen die im Aufbau befindliche Gärtnerei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 17.04. per EMail: tagungsbüro@bioland.de oder Fax: 04262-9590-50.

    Zum Download: Einladung Exkursion Augsburg
    Ort: Treffpunkt für den Exkursionsstart, Hauptbahnhof Augsburg, 86152 Augsburg
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 08.05.2017 | 09:00 Uhr bis 08.05.2017 | 16:00 Uhr

    BACKEN MIT URGETREIDE

    70182 Stuttgart

    Zum Download: Einladung_Baeckerseminar_2017
    Ort: Akademie Deutsches Bäckerhandwerk - Württembergische Bäckerfachschule, Wilhelmstrasse 7, 70182 Stuttgart
    Kontakt: Paul Hofmann, Tel. 0821-34680-114, Email: paul.hofmann@bioland.de, Fax.0821-34680-181, paul.hofmann@bioland.de

    Anfrage