Seit den 80er Jahren wird auf dem Südhof nördlich von Freiburg nach Bioland-Richtlinien gewirtschaftet. Unser heutiger Schwerpunkt ist der Obstbau auf ca. 20 Hektar: Äpfel, Birnen, Kirschen, Zwetschgen und Heidelbeeren. Ziel unseres Anbaus ist der gute Geschmack und die hohe innere Qualität des Obstes. Durch eine enge Zusammenarbeit mit regionalen Bio-Kollegen können wir im Hofladen und auf dem Markt eine sehr große Vielfalt an saisonalen, regionalen Frischeprodukten anbieten.

In den Vordergrund gerückt ist für uns in den letzten Jahren der Bodenschutz und die Bodenpflege. Auf unseren lehmigen, zur Vernässung neigenden, aber sehr fruchtbaren Böden wirkt unser Kompost wahre Wunder. Schmecken Sie selbst! Viele Anstrengungen unternehmen wir, um auch in einer intensiv genutzten Landschaft biologische Vielfalt zu ermöglichen: Vogelschutzgehölze und Nistkästen, vielfältige Einsaaten und Brachen, Hochstammwiesen, Wildobst und Schattenbäume geben dem Südhof seinen eigenen Charakter.

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
Di 15.30-19,Fr 10-12 u.14.30-19 Uhr