Im idyllischen Triebischtal, haben 3 Familien 2007 einen verfallenden Vierseitenhof gekauft und denkmalgerecht und ökologisch saniert. Auf dem dazugehörigen Land wurde im Jahr 2011 der Betrieb Obsthof Beerenbunt von dem Dipl.- Gartenbauingenieur Stephan Kaiser, welcher auch als Berater bei Bioland tätig ist, gegründet. Auf dem Obsthof Beerenbunt wird auf 2,5 ha ein breites Sortiment an Beerenobst ökologisch angebaut. Dazu gehören Himbeeren, Erdbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren und Stachelbeeren, welche über den Naturkostfachhandel vertrieben werden. Bei der Auswahl der angebauten Sorten, stand für uns das Aroma als Kriterium mit an vorderster Stelle. Unsere Verarbeitungsware wird zu Fruchtzubereitungen verarbeitet, welche wir auf Hoffesten mit frischen Crepes anbieten. Durch unsere kleinen Strukturen, blühende Hecken, Nisthilfen und alternierendes Mulchen fördern wir die Biodiversität. Das Wissen über die Zusammenhänge in der Natur möchten wir über eine FÖJ-Stelle weitergeben.

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
Erdbeeren in der Saison Juni-August
Wir produzieren selbst
Obst