Ich bewirtschafte einen 47 ha großen landwirtschaftlichen Betrieb. Es ist mir ein Anliegen, dass der Hof im Sinne von meines früh verstorbenen Mann weiter geführt wird. Unser Arbeitsschwerpunkt sind die 35 rotbunten Milchkühe, die den Tagesablauf bestimmen. Die Tiere stammen aus eigener Zucht und werden in einem Tretmiststall mit Stroheinstreu und auf den Weiden rund um den Hof gelegen gehalten. Der Betrieb wird seit 1986 nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes bewirtschaftet. Das heißt wir verzichten auf künstliche Zusatzstoffe wie leicht lösliche Düngemittel und chemische Spritzmittel. Wir streben eine Kreislaufwirtschaft an, das heißt, wir unterstützen den Lebensraum Boden gezielt durch schwache Bearbeitung und geben den Bodenlebewesen so optimale Bedingungen. Dabei werden keine Höchsterträge erzielt, aber gute gesunde Qualitäten, die man auch schmeckt.

Auch stellen wir mit Hilfe einer mobilen Käserei aus unserer Milch einen leckeren Rohmilchkäse in verschiedenen Geschmacksrichtungen her. Im Hofladen können außerdem Eier aus der eigenen Hühnerhaltung erworben werden.

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
Hofladen: Di,Mi,Do,Fr,Sa: 9-12,30 u. 15-18 Uhr