Die Gärtnerei "Wilde Kost" in Blunk (Bad Segeberg) ist auf traditionelle Gemüsesorten und essbare Wildpflanzen spezialisiert. Auf unseren ca. 4 ha großen Flächen bauen wir Pflück- und Spargelsalate, Fein- und Wurzelgemüse (z. B. alte Möhrensorten, Hafer- und Zuckerwurz) sowie Gurken und verschiedene Tomatensorten im Gewächshaus an. Wildkräuter wie Vogelmiere, Melde, Guter Heinrich und Sauerampfer pflücken wir frisch. Im Sommer strahlen außerdem die essbaren Blüten in ihren schönsten Farben.

Unsere Gärtnerei ist als solidarische Landwirtschaft organisiert und vermarktet zusätzlich im Hofladen und an die Gastronomie. Das aktuelle Warenangebot finden Sie auf unserer Homepage. Jeden 3. Sonntag im Monat können Interessierte auch mehr über die Gärtnerei und ihre Pflanzen in speziellen Themenführungen mit kleinen Kostproben erfahren. Wer länger bleiben möchte, kann in unserer Ferienwohnung unter dem traditionellen Reetdach übernachten. Schauen Sie gerne vorbei! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite.

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
nur an SoLaWi -Mitglieder
Wir produzieren selbst
Kartoffeln, Gemüse
Unser Zukauf-Sortiment
Kartoffeln, Honig, Brot und Backwaren