Die Baumschule Upmann ist seit 1997 anerkannter Bioland-Betrieb. Für seine Pionierarbeit bei der Einführung biologischer Wirtschaftsweisen im Bereich Baumschulen erhielt Ralf Upmann 1999 den Umweltpreis Gartenbau des Landes Nordrhein-Westfalen. Auf 4ha Baumschulfläche wird ein breites Sortiment an Gehölzen nach Bioland-Richtlinien kultiviert und die Baumschule ist inzwischen zu einem Refugium für die einheimische Tierwelt geworden. Das Sortiment umfasst neben den üblichen Gartengehölzen auch zahlreiche Raritäten wie z.B. Cornus mas 'Raipo', eine süsse Selektion der Kornelkirsche. Einige Aroniasorten gehören genauso zum Sortiment wie viele Wildsträucher und auch Beerenobst, wie z.B. unterschiedliche Blaubeer- und Himbeersorten. Ab Ende Oktober bietet die Baumschule viele Obstgehölze wie Äpfel, Birnen, Kirschen in alten Sorten an. Fühlen Sie sich willkommen auf dem Hoffest am letzten Sonntag im September zur Obstverkostung!

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
8-12 und 14-18 Uhr
Wir produzieren selbst
Pflanzen, Gehölze
Unser Zukauf-Sortiment
Topfkräuter