Ihr Suchergebnis

7 Ergebnisse:

  • 1.

    "Es gibt keine versteckten Ecken"

    Jörg Förstera zerlegt in seiner neuen Metzgerei hinter einer Glasscheibe Tiere. Ein Gespräch über die Liebe zum Fleisch, Transparenz und die Hygienebürokratie. Herr Förstera, eine Metzgerei neu...  
  • 2.

    "Ich verwerte alles"

    Im Landshuter Kinderkrankenhaus kommt weder regelmäßig Steak noch Schnitzel auf den Tisch. Bei Küchenchef Gilbert Bielen gibt’s die Kuh vom Hals bis zum Schwanz. Im Interview erklärt er, warum. IM...  
  • 3.

    Damit nichts liegen bleibt

    Wenn du aufisst, dann scheint auch die Sonne. Firlefanz! Hier wird Strafe gezahlt, wenn man zu viel auf den Teller lädt. Ideen, was Restaurants und Kantinen tun, damit weniger Essen im Müll landet....  
  • 4.

    Der Nachbar als Vorbild

    Während in Deutschland noch geredet wird, was beim Tier- und Umweltschutz besser laufen könnte, haben andere Länder bereits gehandelt. Was wir von unseren EU-Partnern lernen können. Pestizide:...  
  • 5.

    Kann man das noch essen?

    Was man aus Mandarinen, Dominosteinen oder alten Brezeln machen kann und wieso es besser ist, Äpfel nicht neben Bananen und anderem Obst zu lagern - hier erfahren Sie es: Das...  
  • 6.

    Frische Kartoffeln zu verschenken

    Während Sie diesen Satz lesen, landet rund eine Tonne Lebensmittel in Deutschland im Müll: 350 Kilo pro Sekunde, acht bis 15 Millionen Tonnen pro Jahr. Das muss aber nicht sein. Auf Streifzug mit...  
  • 7.

    "Krumme Gurken sind erlaubt, werden aber nicht verkauft"

    Wie wäre es, wenn wir einfach die Müllgebühren für Lebensmittelabfälle erhöhen? Das ist nur ein Vorschlag, den der Dokumentarfilmer Valentin Thurn macht, damit weniger Essbares in der Tonne...