Ihr Suchergebnis

5 Ergebnisse:

  • 1.

    "Letztlich bezahlt der Konsument"

    Wie viel sind Ökosysteme wirklich wert? Genau das berechnet Bernd Hansjürgens und kommt zu dem Schluss: Manchmal kann es lohnender sein, Flächen nicht landwirtschaftlich zu nutzen. Damit das...  
  • 2.

    Immer der Sonne hinterher

    Im Dschungelbuch ist alles easy. Die Bienen summen in der Luft, der Bär probiert es mit Gemütlichkeit. So ist die Welt im Märchen. Doch Imkern ist kein Honigschlecken. Den Umfang seiner Oberarme hat...  
  • 3.

    "Bienen erwirtschaften jährlich vier Milliarden Euro"

    Wäre eine Biene an der Regierung, würde sie dafür sorgen, dass blühende Wegränder nicht dauernd abgemäht werden und Pestizide verboten werden. Jürgen Tautz, mehrfach ausgezeichneter Bienenforscher,...  
  • 4.

    Die Bienen, das Schwärmen und ich

    Wenn Bienen etwas nicht passt, dann summen sie nicht, sie brummen. Aus summ, summ, summ wird dann SUUM SUUM, mindestens zwei Tonlagen tiefer. Das ist dann wie bei uns: Lieber schnell in Ruhe lassen....  
  • 5.

    Täglich eine Kofferraumladung Eier

    Seit 12.000 Jahren essen Menschen Honig - und legen seither Waben voller süßer Mythen für die Biene an. Sie ist Symbol für Erotik, verkörpert das Göttliche und begeistert durch ihre ganz eigene...