Ihr Suchergebnis

5 Ergebnisse:

  • 1.

    22 neue Bodenpraktiker

    Eine einmalige Weiterbildung für Biobauern ging im August zu Ende: Mit altem neuem Wissen über den Boden und seine Kreisläufe. Am malerischen Crozzolhof oberhalb von Salurn wurden im Beisein von...  
  • 2.

    Heumilch nicht gegen Biomilch ausspielen

    Die Produktion von Heumilch ist sicher der Weg in die richtige Richtung für Südtirols Milchwirtschaft, auch im Sinne der wirtschaftlichen und ökologischen Nachhaltigkeit. Wichtig in dieser Diskussion...  
  • 3.

    Homöopathiekurs im Obervinschgau

    Am Freitag, 17. und Samstag, 18. Februar wird der Experte für alternative Heilverfahren, Peter Paulus zwei Tage lang in sein Fachgebiet einführen, mit viel Fachwissen und Praxisbeispielen. Am Freitag...  
  • 4.

    Düngeverordnung benachteiligt kleine, bäuerlich-ökologische Betriebe

    Bioland fordert Nachbesserungen „Es ist absurd: Auf der einen Seite will die Bundesregierung mit der Neufassung der Düngeverordnung ein Instrument, um den wachsenden Umweltproblemen durch...  
  • 5.

    Praktikertag Heuwiese: Nahrhaftes Grundfutter vom artenreichen Biotop

    Artenreiche Heuwiesen sind Refugien für Insekten und zum Teil inzwischen selten gewordene Kräuter und Blumen, wie etwa Moschus-Malve oder Rapunzel-Glockenblume. Doch neben der Artenvielfalt ist ein...