26.04.2017

Einladung Bioland-Bäckerseminare

Backen mit Urgetreide am 24. Juli in Berlin

Die ältesten Getreidesorten wurden in Europa schon vor 10.000 Jahren angebaut. Mit der Zeit verloren Einige jedoch zunehmend an Bedeutung, bis sie schließlich fast ganz von den Feldern verschwanden. Seit einigen Jahren erfahren die Urgetreiden Dinkel, Emmer, Einkorn und Waldstaudenroggen allerdings eine neue Renaissance. Die Urgetreiden überzeugen durch ihren vollmundigen Geschmack und die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit. Aber bei der Verarbeitung sind sie anders zu handhaben als die hochgezüchteten Getreidearten wie Weizen, Roggen, Gerste und Hafer.

Lassen Sie sich bei dem diesjährigen Bäckerseminar von der Verarbeitung von den Urgetreidesorten begeistern!

Der Seminarbeitrag einschließlich Bio-Verpflegung beträgt pro Person 145 €, für eine weitere Person aus einem Betrieb 125 €. Sie bekommen nach der schriftlichen Anmeldung eine Rechnung von uns, diese ist 14 Tage nach erhalt zu bezahlen und ist gleichzeitig die Anmeldebestätigung.

Die Teilnehmerzahl pro Seminar ist auf 24 Personen begrenzt und es können sich nur 2 Personen je Betrieb anmelden.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 03.07.2017 für das Bäckerseminar in Berlin.

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht