08.01.2018

Eiweißversorgung gesichert

Fünf-Prozent-Regel verlängert

Weiterhin sind für die Fütterung von Schweinen und Geflügel auf Bio-Betrieben fünf Prozent konventionelle Eiweißfuttermittel erlaubt. Anfang Dezember haben die Mitgliedstaaten der Europäischen Union die Ausnahmeregelung verlängert. Damit sind sie dem entsprechenden Vorschlag der Kommission gefolgt. Auch Deutschland hat sich dafür ausgesprochen, die Ausnahmeregelung zu verlängern.

Zurück zur Übersicht