Eva-Maria Huber

Kochen hat für mich sehr viel mit Kreativität und Handwerk zu tun. Bereits als Kind hat es mich fasziniert, wie man aus den verschiedensten Zutaten tolle Gerichte oder Backwaren schaffen kann. Ich liebe das Kochen, aber auch der Hintergrund, also das Ernährungswissen, die Herkunft der Zutaten, das Wissen über den Anbau der Grundzutaten im Ökolandbau sind mir sehr wichtig. Daher probiere ich mich gerne an etwas ungewöhnlicheren Zutaten, regionalen Bio-Erzeugnissen und an deren Kombinationen.

Mit Bio-Lebensmitteln kochen heißt für mich natürliche Genuss- und Geschmackserlebnisse zu kreieren. Mir ist der Einsatz von Bio-Lebensmitteln sehr wichtig, da diese umweltschonend und ohne chemisch-synthetischen Pflanzenschutz und Dünger sowie ohne Gentechnik produziert werden. Durch das Weglassen bedenklicher Hilfs- und Zusatzstoffe, wie künstliche Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsstoffe entstehen Lebensmittel mit einer hohen Verarbeiterqualität, mit denen das Kochen erst wirklich Spaß macht.

Bei Bioland biete ich als Köchin und Ernährungswissenschaftlerin viele Kochkurse, beispielsweise für Kochazubis, an und unterstütze Profiköche bei der Lieferantensuche und küchenpraktischen Fragestellungen und mache Speisekarten-Checks. Rezepte, die aus den Kochkursen oder auch privat entstehen, gebe ich hier gerne weiter.

Zu den Rezepten von Eva-Maria Huber