Rezept-Blog

  • Südtiroler Buchweizentorte

    Von Julia Schreiner notiert am 08.11.2017

    Buchweizenkuchen kennt ihr vielleicht aus dem Südtirol-Urlaub. Er ist ein beliebter Nachtisch auf den Berghütten. In Südtirol heißt er Schwarzplententorte. Die Zutaten für einen Buchweizenkuchen: 250 g Buchweizenmehl 3 Eier (man kann es auch ohne Eier probieren) 200 g gehackte (oder gemahlene) Haselnüsse oder Mandeln 1 Packung Backpulver 1 großes Glas Marmelade (Preiselbeeren oder Waldfrucht) 250 g Butter 100-150 g Zucker (je nachdem, wie süß man es mag) Schlagsahne etwas Puderzucker...

  • Kürbiskuchen mit Frischkäse-Creme

    Von Sonja Degenhardt notiert am 17.10.2017

    Ich liebe Kürbis. Egal ob püriert als Suppe, gekocht als Beilage oder gebacken als Kuchen - sobald der Herbst seine Fühler ausstreckt, geht es auf den Markt, den Vorrat an Hokkaido und Co. aufstocken. Für meinen Kürbiskuchen habe ich einen Butternuss-Kürbis verwendet. Er lässt sich leichter schälen als der Hokkaido und ist sehr ergiebig, da er im Verhältnis zum Fruchtfleisch nur wenig Kerne hat. Und der Geruch der viele Gewürze lässt erahnen, dass Weihnachten nicht mehr weit weg ist...

  • Lachs im Lauch-Blätterteigmantel

    Von Katharina Kaiser notiert am 16.10.2017

    Heute mal ein Rezept, das immer passt, ob mal eben abends oder als Sonntagsessen. Wenige Zutaten und eine einfache Zubereitung. Guten Hunger! Die Zutaten: 1 Stange Lauch 250 g Lachs 1 große Tasse Reis 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal Pfeffer, Salz, Muskat eine halbe Zitrone 4 El Schlagsahne 1 El Mehl 1 El Butter Zubereitung: Zuerst den Lauch in Ringe schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Dann mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Nun den Lauch in die Mitte des...