Der Biolandhof Kreppold ist ein Einödhof mit langer Bauerntradition in Wilpersberg im Wittelsbacher Land bei Aichach, Schwaben. Johannes Kreppold betreibt zusammen mit seinen Eltern Theresia und Stephan Ackerbau und hält eine Herde Deutsch-Angus-Rinder. Auf den Ackerflächen baut Johannes Kreppold vor allem Backgetreide (Weizen, Roggen, Dinkel) und Hafer an. In regionalen Mühlen und Bäckereien sowie im Hofladen werden die Erzeugnisse weiter verarbeitet und vermarktet. Auch Soja, Sonnenblumen oder Gemüse wie Rote Beete und Möhren stehen in der Fruchtfolge. Der Kleegrasanbau dient der Erholung des Bodens und liefert neben dem Grünland Futter für die Mutterkühe. Die Herde der Deutsch-Angus-Rinder wird artgerecht und extensiv mit Weidehaltung gehalten. Die Kälber bleiben zehn Monate bei ihrer Mutter. Über den Winter sind die Kühe im geräumigen Laufstall, den Sommer verbringen sie auf der Weide. Das Fleisch der Deutsch- Angus-Rinder und Ochsen ist besonders schmackhaft und aufgrund der Weidehaltung reich an gesunden Omega-3- Fettsäuren. Im Hofladen bietet Theresia Kreppold ihren Kunden alles, was man so braucht: Gemüse, verarbeitetes Getreide, das Angus-Ochsenfleisch direkt vom Hof sowie ein breites Naturkostsortiment. Ein Teil der Selbsterzeugnisse wird im Lebensmitteleinzelhandel vermarktet. Den erfolgreichen Hofladen zeichnen eine äußerst anspruchsvolle Beratung und ein verhältnismäßig günstiger Preis aus. Doch hier geht es den Menschen nicht nur um das Einkaufen: Im Laufe der Jahre hat sich der gut erreichbare Betrieb zu einem sozialen Treffpunkt für die umliegende Dorfbevölkerung entwickelt. Auch Kunstinteressierte finden hier Anregungen: Überall auf dem Biolandhof sind Kunstskulpturen ausgestellt. Neben der Direktvermarktung auf dem Hof führen die Kreppolds regelmäßig Veranstaltungen rund um die Themen Ökolandbau und nachhaltige Landwirtschaft durch.

Der Biolandhof Kreppold ist Mitglied im Netzwerk "Demonstrationsbetriebe ökologischer Landbau". In diesem Netzwerk zeigen ausgewählte Bio-Betriebe aus Deutschland interessierten Besuchern die Vielfalt des ökologischen Landbaus. https://www.oekolandbau.de/verbraucher/demonstrationsbetriebe/demobetriebe-im-portraet/bayern/biolandhof-kreppold/ Textteile mit freundlicher Genehmigung von www.oekolandbau.de

Unser Hofladen

Öffnungszeiten
Do.13-18:30 Uhr, Fr.9-18 Uhr, Sa.8:30-12 Uhr
Wir produzieren selbst
Getreide, Fleischwaren, Fleisch
Unser Zukauf-Sortiment
Wein, Bier, Eier, Fleischwaren, Geflügel, Gemüse, Getränke, Getreide, Honig, Käse, Kartoffeln, Milch, Naturkostvollsortiment, Obst, Tee, Backwaren